Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Wasserbetten - die gesunde Alternative bei Rückenproblemen

Wasserbett online konfigurieren

Ein erheblicher Prozentsatz der Menschen in unserem Zeitalter ist von massiven Rückenproblemen betroffen.

Anfangs steht die Verdrängung vom Schmerz im Vordergrund, bis er die Betroffenen nachts kaum noch schlafen lässt. Wenn jedoch trotz intensiver therapeutischer Maßnahmen keine Besserung zu verzeichnen ist, sollte das Bett analysiert werden. Hier sind zum überwiegenden Teil die Ursachen der immer wieder auftretenden Schmerzen zu finden. Das Wasser passt sich einem Körper hundertprozentig an und sorgt für einen schwebenden und erholsamen Schlaf.

Wasserbetten - die gesunde und entlastende Alternative

Unbekannt sind Wasserbetten mit Sicherheit niemanden, zumindest vom Namen her. Gehört hat davon sicher schon jeder. Aber noch immer gibt es falsche Vorstellungen dazu, die damit verbunden, dass es kalt ist, bis hin zum plötzlichen Platzen des Wasserbettes oder auf einer unaufhörlich schwingenden Welle zu liegen. Diese erweisen sich bei detaillierter Information als völlig unbegründet. Diese Meinungen stammen noch aus den Kinderschuhen, in den die Wasserbetten schließlich auch einmal steckten. Doch mittlerweile sind sie diesen entwachsen und bieten einen hervorragenden Komfort. Wer einmal das Vergnügen hatte, auf Wasserbetten zu nächtigen, ist davon begeistert und geht nur ungern in sein eigenes Bett zurück. Natürlich bestätigen auch hier Ausnahmen die Regel. Das Wasserbett wird als Duo Wasserbett (Doppelbett) oder Mono (Einzelbett) angeboten. Viele, die sich für den Kauf eines solchen Bettes entschieden haben, konnten schon nach kurzer Zeit glücklich über die Linderung ihrer Schmerzen berichten. Der Kauf eines Wasserbettes habe ihnen wieder mehr Lebensqualität vermittelt.

Vor der Kaufentscheidung ist eine kompetente und fachliche Beratung unerlässlich

Betrachtet man das Wasserbett, ist es auf den ersten Blick nicht zu unterscheiden von einem normalen Bett. Erhältlich zum Beispiel in Mono-Ausführung in den Größen von 100 x 200 bis 200 x 220 cm. Hier finden sogar sehr große Menschen ausreichend Platz. Die Wasserbetten besitzen ein integriertes, fast unzerstörbares Calesco-Heizsystem mit einer fünfjährigen Herstellergarantie. Sie lässt sich leicht den individuellen Bedürfnissen anpassen. Ebenso unbegründet ist die Vorstellung, das Wasserbett könnte platzen. Im Hochfrequenzschweißverfahren hergestellter Wasserkern eines Wasserbetts bietet Sicherheit und lange Freude an seinem Wasserbett. Durch die Verwendung eines speziellen Weichmachers wird sichergestellt, dass die Nähte und auch Ecken eine dauerhafte Elastizität erhalten. So kann man eine Garantiezeit von 5 bis zu 20 Jahren auf die Schweißnähte der Wassermatratze (Wasserkerne) gewähren. Selbst bei einem kleinen Loch im Wasserkern gibt es keinen größeren Wasserschaden, weil das Wasser nur sehr langsam und kontrollierbar austritt.

Schwingungsdämmung mittels Vlieseinlagen

Eine Beruhigung der vom Wasser entstehenden Schwingungen erfolgt hierbei durch Vlieseinlagen, die bis zu 6 Schichten in den Wasserkern eingelegt können. Je mehr Vlieseinlagen, um so mehr erfolgt die Beruhigung des Wasserkerns. Die Umgewöhnungszeit von einem Trockenbett zu einem Wasserbett erlebt jeder anders. Deshalb sollte man mit einer Gewöhnungsphase von ca. zwei bis sechs Wochen rechnen. Erst danach kann festgestellt werden, ob man den richtigen Beruhigungsgrad gewählt hat oder ein Umtausch erfolgen sollte. Die Möglichkeit für eine stufenlos einstellbare Beruhigung ohne Vlieseinlagen ist ebenso möglich. Damit ist es auch noch nach Jahren möglich, mittels der im Lieferumfang enthaltenen Pumpe den Beruhigungsgrad zu verändern. Dadurch erspart man sich einen erforderlicher Umtausch nach der Gewöhnungsphase.