Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Hohe Auszeichnungen für Professor Vorwerk

Der Direktor des Instituts für diagnostische und interventionelle Radiologie, Prof. Dr. Dierk Vorwerk, konnte sich über eine hohe

Prof. Dr. Dierk Vorwerk erhält den renommierten "Pioneers in Performance Award".

Der Direktor des Instituts für diagnostische und interventionelle Radiologie, Prof. Dr. Dierk Vorwerk, konnte sich über eine hohe Auszeichnung freuen.
Professor Vorwerk wurde der renommierte "Pioneers in Performance Award" des Charing Cross Symposiums verliehen.

Weitere Informationen gibt es unter: http://pioneersinperformance.com/eu.

________________________________________________________________________________________

Qualitätsmanagement
Ein umfassendes Qualitätsmanagement, das in allen Bereichen umgesetzt wird, gehört zu den entscheidenden Voraussetzungen für qualitativ hochwertige Dienstleistungen, wie sie in einem modernen Krankenhaus gefragt sind. In dieser Rubrik stellt das Klinikum Ingolstadt sein Qualitätsmanagement vor.

Das Klinikum Ingolstadt bekennt sich zur Qualität. Dies ist in unserem Leitbild verankert und bestimmt unser tägliches Handeln. Wir sehen Qualität als Ergebnisqualität ebenso wie als von Patienten wahrgenommene Qualität. Qualität heißt für uns auch kontinuierliche Verbesserung: Aufbau und Ablauf in unserer Organisation werden permanent durchdacht und optimiert, um die Leistungserbringung zu perfektionieren. Wir haben keine Angst vor Veränderungen und vor Neuem!

Wir messen regelmäßig unsere Qualität. Die gewissenhafte Überprüfung der Einhaltung von gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerten ist dabei selbstverständlich. Zur kontinuierlichen Verbesserung gehört darüber hinaus aber auch, die Anspruchsgruppen unseres Unternehmens zu kennen und auf ihre Wünsche einzugehen; regelmäßige Patienten-, Einweiser- und Mitarbeiterbefragungen sind nur einige Instrumente, die uns dabei helfen. Aus ihren Ergebnissen leiten sich immer wieder wichtige Veränderungsprozesse ab.

Durch unsere Mitgliedschaft im CLINOTEL Krankenhausverbund haben wir die Chance, tief in das Geschehen anderer Krankenhäuser hineinzusehen und auch wir öffnen uns. Im kollegialen Dialog vergleichen wir uns und lernen voneinander nach dem Motto: man muss das Rad nicht zweimal erfinden – dies wäre unwirtschaftlich.