Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Erfolgreich im Kampf gegen den Krebs – neues Buch zeichnet das Leben nach der Diagnose bis zur Heilung nach

"ICH WERDE NOCH LANGE BLÜHEN" von Maria Bianca Bischoff

Autorin Maria Bianca Bischoff legt mit ihrem persönlichen Krebstagebuch "ICH WERDE NOCH LANGE BLÜHEN" ein hoffnungsvolles Buch über die Diagnose Krebs vor.

Vor sechs Jahren wurde bei der damals 54-jährigen Maria Bischoff Darmkrebs festgestellt. Von der Diagnose bis zur vollständigen Heilung führte sie ein Tagebuch mit persönlichen Episoden und Gedanken. Daraus ist ihr aktuelles Buch entstanden. Maria Bianca Bischoff zeigt darin, wie man dem Kampf gegen den Krebs gewinnen kann.

Bloß keine Ratschläge, schreibt Maria Bischoff an einer Stelle – und hält sich selber getreulich daran. Alles Belehrende, Besserwisserische geht ihr ab. Ihr Buch soll viel mehr ein hoffnungsvolles Beispiel für alle Betroffenen sein. Allein die Reflexion ihrer persönlichen Erfahrung führt die Leser zur Bewältigung eigener Krisen. Als diplomierte Logotherapeutin und Existenzanalytikerin hat Maria Bischoff zudem die Gedanken des Wiener Existenzphilosophen und Psychotherapeuten Viktor E. Frankl in ihrem Text verarbeitet. Gedichte und ermutigende Zitate ergänzen ihren Text. Das Buch von Maria Bianca Bischoff wurde bearbeitet durch Markus Maeder.

"ICH WERDE NOCH LANGE BLÜHEN" von Maria Bianca Bischoff ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-2642-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de