Aktuelle Pressemitteilungen: Gesundheitswesen/Wellness


Gesundheitswesen/Wellness

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Starling PR GbR

Frühlingsgefühle in der SHA Wellness Clinic

(31.01.2017) Wollten die Deutschen gerade noch gesünder essen, aufhören zu rauchen und mehr Sport treiben, macht es sich der nun oftmals unüberwindbare innere Schweinehund in den Wohnzimmern bequem. Zeitgleich steht der Frühling bereits in den Startlöchern. Höchste Zeit sich die guten Vorsätze wieder ins Bewusstsein zu rufen und fit für den Frühling zu werden. Die SHA Wellness Clinic unterstützt ihre Gäste dabei, aus Vorsätzen Taten zu machen - in exklusiver Atmosphäre, bei...
thermo-soft gmbh

Nie mehr kalte Füße

(30.01.2017) So klirrend kalt wie in diesem Januar war es vielerorts seit 30 Jahren nicht. Kein Wunder, dass bibbernde Frauenzehen immer öfter unter die Bettdecke des Partners huschen. Viele haben wegen ihrer kalten Füße sogar massive Probleme einzuschlafen. Dabei sind kalte Füße ein Schutzmechanismus des eigenen Körpers: Bei Kälte werden lieber die wirklich lebenswichtigen inneren Organe versorgt als die Hände und Füße. Einige Hausmittel können für Linderung sorgen. Zum Beispiel...
Luxus Momente Hamburg

Wir machen nicht nach, sondern vor...

(30.01.2017) Schönheit, Erfolg und ein selbstbewusstes Auftreten hängen fest zusammen - das ist längst wissenschaftlich erwiesen. Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt: Wir nehmen uns Zeit, auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen und unterstützen Sie professionell dabei, das von Ihnen gewünschte Ergebnis zu erreichen. Natürlich haben wir Ihre Ausstrahlung bei besonderen Anlässen im Blick: Sie sind auf einer Feier eingeladen und wollen mit perfekt gepflegten Nägeln glänzen?...
Kieferorthopädie Berlin Mitte

Neueröffnung Kieferorthopädie in Berlin Mitte

(30.01.2017) Die Schwerpunkte des zweiten Standortes der kieferorthopädischen Praxis der Kieferorthopädin und Spezialistin für nahezu unsichtbare Zahnspangen Dr. Schmidt-Rogge liegen in der sanften und kaum sichtbaren Behandlung von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und der Schnarchtherapie. Neben den klassischen Behandlungsmethoden mit herausnehmbaren und festsitzenden Apparaturen wird das Behandlungsspektrum durch weitere Leistungen wie Zahnformkorrekturen, Prophylaxe,...
Praktische Ärztin Irene Hontschik

Sanfte Bioresonanz-Therapie in München: Praktische Ärztin Irene Hontschik

(30.01.2017) Viele Menschen leiden unter einem schwachen Immunsystem, regelmäßig auftretenden Erschöpfungszuständen sowie funktionellen und psychosomatischen Erkrankungen. In diesen Fällen ist die Schulmedizin oft keine große Hilfe, da lediglich die offensichtlichen Symptome behandelt werden. Doch für eine effektive Linderung der Beschwerden müssen die Ursachen analysiert werden. Die auf Naturheilverfahren spezialisierte praktische Ärztin Irene Hontschik in München führt mit jedem Patienten vor Beginn der Behandlung eine umfassende und aussagekräftige Anamnese durch. Auf Basis der Erkenntnisse dieser erstellt sie ein individuelles und ganzheitliches Behandlungskonzept. So kann beispielsweise die Bioresonanz dabei helfen, gezielt die Ursachen von Migräne, Entzündungen und Allergien zu therapieren....
Praxis für Ergotherapie E. Brechtel

Therapie bei Koordinationsstörungen

(30.01.2017) Koordination der Bewegung beim Menschen umfasst die Abstimmung und das Zusammenwirken der Körperteile. Störungen können sich sowohl bei großflächigen Bewegungen zeigen als auch bei feinmotorischen Bewegungsabläufen. Koordinationsstörungen lassen sich mithilfe der Ergotherapie mit gezielten Übungen meist gut behandeln. Einsatz von verschiedenen Techniken: Bei Kleinkindern kann mit künstlerisch-handwerklichen Übungen die Koordination verbessert werden. Bei Kindern im Schulalter steht die "Sensorische Integrationstherapie" im Mittelpunkt. Dem Kind wird die Chance geboten, neue Erfahrungen zu sammeln und diese miteinander zu verbinden. Mit Unterstützung der Ergotherapie erlebt das Kind Erfolgsmomente und kann sein Selbstbewusstsein optimal entwickeln. Die spielerisch angelegte Therapie...
V & V SL

ABNEHMEN? - Nicht ohne eine DARMREINIGUNG!

(30.01.2017) Von Dr.h.c.med. Zohra Dome / veröffentlicht am 30.01.2017 / Glashütten/Ts. Normale Essgewohnheiten sind erlaubt! Und der Heißhunger vergeht! Aus der Form geraten: Normale Essgewohnheiten aufrecht erhalten und trotzdem Abnehmen - ist absolut möglich. Die Richtlinie lautet: Der Darminhalt muss ausgeschieden sein, um den Kreislauf von ständigem Hungergefühl zu durchbrechen. Experten haben über Jahrzehnte das Entleerungs- bzw. Darmreinigungsprinzip...
ZeQ AG

Pflegemanager und Nachwuchs-Pflegemanager des Jahres: ZEQ gratuliert den ...

(29.01.2017) Bereits zum fünften Mal in Folge unterstützte die Unternehmensberatung ZEQ die wichtigste Auszeichnung für Führungskräfte der Pflege in Deutschland. Neben der Rolle als Hauptsponsor der Preisverleihung übernahmen die ZEQ-Berater insbesondere die Interviews mit den Nominierten für beide Auszeichnungen. "Pflege braucht auf allen Ebenen Vorbilder. Die erstmalige Auszeichnung des ‚Pflegemanager des Jahres' ist daher ein logischer Schritt, um die Entwicklung des...
Praxis Prof. Dr. Dhom & Kollegen MVZ GmbH (Juli 2016)

Erste "launologisch" zertifizierte Zahnarzt Praxis Europas.

(28.01.2017) Viele kennen das mulmige Gefühl vor einem Besuch beim Zahnarzt. Manche vermeiden den Zahnarztbesuch sogar so lange, bis größere Schäden am Gebiss entstehen. Dabei kann eine Zahnbehandlung auch mit guten Erfahrungen und einer positiven Stimmung verbunden sein. In der Praxis von Prof. Dhom aus Ludwigshafen arbeitet ein motiviertes und engagiertes Team daran, dass die Patienten ihre Zahnbehandlung mit guter Laune und ohne Angst erleben. Die Lösung heißt "Launologie"....
S&P Unternehmerforum GmbH

*NEU!* Praxis-Wissen Controlling

(28.01.2017) Unser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Unternehmenssteuerung, Geschäftsentwicklung und Rating Ihres Unternehmens. > Entscheidende Stellschrauben für die Unternehmenssteuerung > Welche Rückmeldung kann die BWA über die Geschäftsentwicklung geben? > Wie kann ich auf das Rating meines Unternehmens Einfluss nehmen? > Die Themen Bilanz und GuV, BWA, Liquidität, Controlling, Rating und Bankgespräch werden anhand von Praxisbeispielen anschaulich erläutert....

 

Seite:    1  74  111  129  138  143  145  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  170  174  181  195  223  280  394  621