Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Kamin-Zentrum-Salzgitter öffnet die Online Pforten

Salzgitter – Das Unternehmen Kamin-Zentrum-Salzgitter hat im April seinen ersten Onlineshop eröffnet. Das Kaminzentrum hat sich auf den Verkauf von ESPO Kaminöfen und Wärmetauschern spezialisiert.

Sven Bradtke der Geschäftsführer vom Kamin-Zentrum-Salzgitter erklärt "Wenn Kunden Fragen zu unseren Kaminöfen haben legen wir sehr großen Wert auf eine schnelle Bearbeitung der Anfragen, wir wünschen uns das unsere Kunden durchweg zufrieden sind". Auf die Frage warum man in dem Onlineshop nicht auf Rechnung kaufen kann antwortete Herr Bradtke "Nunja, leider ist es so das es viele schwarze Schafe im Internet gibt und wir mussten bereits einige Rechtsstreite wegen nicht gezahlter Rechnungen bekleiden, wie sagt man so schön gebranntes Kind scheut das Feuer. Ich denke aber das der Kauf auf Vorkasse, Paypal oder Barzahlung bei Abholung vollkommen genügen müsste"
Die Vorteile beim Kaminzentrum liegen zum einen bei den Preisen, die deutlich unter denen der Konkurrenz liegen. Zum anderen werden die ESPO Kaminöfen ohne Lieferkosten in ganz Deutschland verschickt und die Bestellzeit ist auch nicht all zu lang. Gerade jetzt im Sommer wo sich die Kaminbranche in der Nebensaison befindet kann man noch das ein oder andere Schnäppchen schlagen, da die Lager geleert werden müssen um sich auf das neue Sortiment vorzubereiten.
Für das Unternehmen Kamin-Zentrum-Salzgitter ist es der erste Onlineshop und Herr Bradtke verspricht sich viel davon. "Heutzutage ist doch bereits jedes fünfte Unternehmen online, wir dachten uns das wir jetzt nachziehen müssen". Das junge Unternehmen bietet aber nicht nur Kaminöfen, sondern liefert mit seinem Ratgeber auch viele nützliche Informationen rund um das Thema Kamine, Holz und allem was dazugehört. So kann man beispielsweise auch alles über die richtige Lagerung von Brennholz erfahren oder worauf es beim anfeuern des Kaminholzes ankommt. Alles in allem wirkt es so das die Internetpräsenz des Kaminzentrums noch in den Kinderschuhen steckt, aber genau an diesem Punkt setzt das Unternehmen an und versucht sich jetzt auf dem hart umkämpften Onlinemarkt zu etablieren.