Aktuelle Pressemitteilungen

Garten/Bau/Wohnen

Deutschlands schönste Natursteinplatten und Pflaster aus Oer-Erkenschwick

Natursteine für den Garten, bei BioTopic in Oer-Erkenschwick und im großen Natursteingarten–Freigelände Marl-Polsum

Hausbesitzer und Gartenfreunde setzen bei der Garten- und Terrassengestaltung gerne Natursteine ein. Diese haben unterschiedliche Eigenschaften und nicht jeder Stein ist für jeden Zweck geeignet

Während Granit nahezu unverwüstlich ist, verwittert Sandstein auf eine elegante und auch gewollte Art und Weise. Ein Vintage-Effekt, der aktuell sehr begehrt ist in der Gartenarchitektur.

Laien können oft schwer einschätzen, welcher Naturstein der richtige für die Terrasse oder den Garten ist, da die Qualitäten der Steine sehr unterschiedlich sind und keine verbindlichen Normen dafür gelten. Je nach Herkunftsort können Farben und Qualitäten verschieden ausfallen. Hinzu kommt, dass natürlich auch bei der Verlegung und Verfugung von Natursteinplatten einiges zu beachten ist. Deshalb ist es von Vorteil, wenn sich Hausbesitzer bei einem Natursteinhändler vor Ort beraten lassen. Beim Natursteinhandel http://www.biotopic.de kann jeder die Steine selbst in Augenschein nehmen und die Qualität prüfen. Wer Steine im Internet bestellt, täuscht sich oft bei der Farbauswahl, weil die Bilder manchmal stark nachbearbeitet sind. Der Natursteinhandel Bio Topic verfügt über ein großes Ausstellungsareal in Oer-Erkenschwick und mehrere Lager, so dass Kunden auch genau die Steine bekommen, die sie bestellt haben.

Bodenplatten und Pflastersteine aus Naturstein

Langlebig und robust sind Pflastersteine aus Basalt, Granit und Porphyr. Mit ihnen können Hausbesitzer und Gartenfreunde Terrassen gestalten, Hofeinfahrten pflastern oder Wege und Treppen anlegen. Sie sind praktisch, richtig verlegt, eine Investition in die Ewigkeit. Außerdem kann man mit ihnen Muster legen und verschiedene Farben miteinander kombinieren. Moderner Fugenmörtel sorgt dafür, dass das Pflaster für immer unkrautfrei bleibt. Eine beliebte Alternative dazu bieten Polygonalplatten. Diese fügen sich hervorragend in mediterran angelegte Gärten ein. Die unregelmäßigen Steinplatten bestehen aus Basalt, Gneis, Quarzit, Porphyr oder Sandstein. Wer bei deren Verlegung keine allzu großen Fugen haben möchte, verlässt sich besser auf einen Fachbetrieb. Bio Topic empfiehlt dafür gerne einen geeigneten Gartengestalter. Für größere Terrassen eignen sich Formatplatten aus Granit, Basalt und Quarzit. Die großen Platten können auf verschiedene Arten verlegt werden. Davon überzeugen sich Interessenten am besten in der Ausstellung. Dort erhalten sie auch wertvolle Tipps zur richtigen Verlegung und können sich inspirieren lassen.

Bei Bio Topic finden Haus- und Gartenbesitzer auch Palisaden, Blockstufen, Mauern, Felsen und Verblender sowie Splitt und Kies für Steingärten. Außerdem bietet das Unternehmen Gartenbrunnen und Teichbaumaterial und entsprechendes Zubehör. Darüber hinaus sind Steinmöbel, Dekorationsartikel und Beleuchtung erhältlich.
Informationen und Kontakt rund um das Thema Naturstein im Wohnbereich und Garten:
http://www.biotopic.de Neue kostenlose Rufnummer: 0800 930091040

BioTopic GmbH
Natursteine für den Garten
45739 Oer-Erkenschwick, Westfalenring 12
Tel.: 0800 930091040, info@biotopic.de

Natursteingarten – Freigelände
45768 Marl-Polsum, Altendorferstraße 2
info@natursteingarten.de