Aktuelle Pressemitteilungen

TOP RANKING GmbH

Familie/Haus/Kinder

Schulferien: Ostern naht!

Der coolste Ferienkalender: schulferien.cool

In knapp drei Wochen ist Ostern. Die fünf schönsten Tipps für das Frühlingsfest finden Sie hier.

Die Osterferien nahen und auch wenn vielerorten die Kinder bereits jetzt zu Hause sind, sind Schulferien einfach Schulferien. Im Gegensatz zu anderen Jahren hat man nun die Gelegenheit, viel gemeinsame Zeit mit der Vorbereitung auf das Osterfest verbringen zu können. Wir präsentieren die besten Tipps, um das Osterfest im Kreise der Familie zu etwas ganz Besonderem zu machen:

1. Ostereier bemalen. Dieser alte Brauch ist weitverbreitet und besonders bei Kindern beliebt. Neben speziellen Ostereierfarben und auch Schablonen bietet es sich an, mit Kräutern und Blüten aus dem Garten zu arbeiten. Dazu pflückt man Gräser, Blüten und Blätter und schneidet eine alte Strumpfhose zu zurecht, dass man jeweils ein Ei darin verpacken kann. Die Pflanzenteile werden befeuchtet und auf das Ei gelegt, wenn die Blattstruktur nicht zu fest ist, bleiben sie dadurch gut kleben. Dann wird das Ei mit dem Strumpfstück überzogen, oben und unten abgebunden und in der Eierfarbe gekocht.

2. Ostergrüße verschicken. An all jene lieben Menschen, die man zu Ostern nicht sehen kann, wird ein Gruß geschickt. Per Post lassen sich wunderbare selbst gebastelte Karten verschicken, zum Beispiel mit Kartoffeldruck oder Pflanzendruck gestaltet. Virtuell eignen sich Videobotschaften, die von den Kleinen inszeniert werden.

3. Eine Schnitzeljagd im Garten. Wie wäre es, die Eiersuche in eine spannende Piratenschnitzeljagd zu verpacken? Anleitungen dazu gibt es im Netz, einfach nach Schnitzeljagd Ideen suchen. Und damit es für die Erwachsenen auch lustig wird, dürfen die Kinder eine Schnitzeljagd für die Erwachsenen organisieren!

4. Osterbrunch. Ostern tiefenentspannt, das wäre doch was? Warum also nicht einen Brunch vorbereiten, mit frisch aufgebackenem Brot, selbst gemachten Aufstrichen und Salaten - und wenn das Wetter hält, kann sogar gegrillt werden. Alles, was möglich ist, wird am Vorabend gemeinsam zubereitet, dann kann der Ostersonntag so richtig ruhig beginnen!

5. Bücher? Bücher! Bücher verschenken ist immer in, doch die Zeit bis Ostern bietet sich ja förmlich an, ein Buch zu verfassen! Mit etwas Anleitung können Kinder bereits ihr eigenes Buch schreiben, zeichnen und gestalten. In verschiedensten Online Druckereien können diese kostengünstig in kleiner Stückzahl gedruckt und dann zu Ostern verschenkt werden.

Diese spannenden Ostertipps widmet www.schulferien.cool - der coolste Ferienkalender!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.