Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Pia und das Teddybärenland - eine magische Geschichte für Kinder und Erwachsene

"Pia und das Teddybärenland" von Sylvia Plettner

Sylvia Plettner erzählt in "Pia und das Teddybärenland" eine Geschichte über Teddybären, die zum Leben erwachen.

"Die Teddybären, welche die junge Protagonistin in "Pia und das Teddybärenland" von Sylvia Plettner findet, sind keine normalen Plüschfiguren. Sie erwachen urplötzlich zum Leben und zeigen Pia das Teddybärenland, in dem einige Abenteuer auf das junge Mädchen warten. Es beginnt alles damit, dass Pia ihren geliebten, alten Teddybären verliert und ihre Mutter denkt, dass ein neu gekaufter Teddybär als Ersatz schon dienen wird. Doch Pia hängt an ihrem geliebten Teddybären und ist traurig, weil sie ihren Freund verloren hat. Kann der neue Teddybär ihr dabei helfen ihren alten Freund wiederzufinden?

"Pia und das Teddybärenland" von Sylvia Plettner richtet sich an junge Leser, aber auch an Erwachsene, die ihren Glauben an Magie noch nicht verloren haben. Diese wunderbare Geschichte entführt die jungen (und jung-gebliebenen) Leser in eine fantastische Welt voll herzerwärmender Figuren und Erinnerungen. Das Buch eignet sich auch zum Vorlesen oder gemeinsamen Lesen mit den eigenen Kindern. Die Geschichte wird mit einfachen und für Kinder sofort verständlichen Worten beschrieben, doch trotz des einfachen Vokabulars steckt die Geschichte voller Einsichten über das Leben eines Kindes und regt erwachsene Leser an manchen Stellen zum Schmunzeln und Nachdenken an.

"Pia und das Teddybärenland" von Sylvia Plettner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-1948-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de