Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Partnervermittlung PV-Exklusiv: Großes Netzwerk für höchste Kundenzufriedenheit

Markus Poniewas von der Partnervermittlung PV-Exklusiv für Menschen mit höchstem Anspruch

Seriöse Partnervermittlungsagenturen wie PV-Exklusiv stehen dafür, diskret und behutsam zwei Menschen zusammenzubringen, die wirklich zueinander passen. Daher ist ein großes Netzwerk wichtig.

Vor allem in Großstädten leben immer mehr Singles. Deren Arbeits- und Lebenswelt dreht sich immer schneller. Daher bleibt oftmals kaum Zeit dafür, einen Menschen so kennenzulernen, dass eine Entscheidung für eine Beziehung und ein gemeinsames Leben getroffen werden kann. Und generell steigt in Großstädten die Anonymität: Je mehr Menschen dort leben, desto mehr Personen kennt man auch - aber desto weniger enge Bindungen werden aufgebaut. Zumal viele Menschen trotz ihres großen Netzwerks immer wieder die gleichen Personen treffen.

"Seriöse Partnervermittlungsagenturen haben sich als enger Begleiter für diese Menschen positioniert. Sie stehen dafür, diskret und behutsam zwei Menschen zusammenzubringen, die wirklich zueinander passen - die sich aber sonst ziemlich sicher nicht kennengelernt hätten. Das ist die tägliche Arbeit solcher Agenturen wie PV-Exklusiv. Unser Ansatz beruht darauf, in allen wichtigen Städten bestens vernetzt und präsent zu sein", sagt Markus Poniewas, Berater und Geschäftsführer von PV-Exklusiv. Die Partnervermittlung PV-Exklusiv (www.pv-exklusiv.de) mit Sitz in der Region Düsseldorf ist im gesamten deutschsprachigen Raum aktiv und bringt seit vielen Jahren erfolgreich Menschen mit Niveau zusammen - für eine gemeinsame Zukunft.

Markus Poniewas ist seit vielen Jahren sehr erfolgreich in der Partnervermittlung tätig und weiß, worauf es bei der Partnersuche ankommt. Daher betont er: "Partnervermittler sind schließlich keine Makler, die Häuser mit einigen Bildern und Texten online präsentieren und sicher sein können, dass irgendwann der richtige Käufer kommt. Sondern sie arbeiten in einem sehr persönlichen Bereich und müssen daher die Kunden und Interessenten genau kennen - und genau wissen, wie eine Stadt funktioniert und welche Wünsche und Mentalität dort vorherrschen."

Berlin sei ganz anders als München, Hamburg ganz anders als Düsseldorf: Daher bringe es nichts, einfach mit Online-Profilen zu arbeiten und zu hoffen, dass irgendwann ein Interessent anrufe, der ansatzweise passen könnte. Um diesen Ansatz Markus Poniewas zufolge zu konkretisieren: Der "kulturinteressierte Unternehmer" aus Münster habe möglicherweise völlig andere Vorstellungen von Kunst und Kultur als die "kunstliebende Professorin" aus Berlin. "Beide Personen sind für seriöse Partnervermittlungen typische Kunden. Aber es bedeutet nicht, dass beide auch zusammenpassen, weil sie Kunst mögen. Vielmehr müssen die Berater im persönlichen Gespräch erfahren, was ihnen wirklich wichtig ist und wie sie sich ihr Leben vorstellen. Erst wenn dies geklärt ist, kann eine Agentur entscheiden, ob die beiden sich kennenlernen sollten. Das ist unsere Aufgabe bei PV-Exklusiv!"

Daher spielen für den erfahrenen Unternehmer auch gewachsene Netzwerke eine wichtige Rolle. Wenn der Partnervermittler nicht weiß, wie der Frankfurter, der Stuttgarter, der Hannoveraner, der Kölner tickt, kann er nicht vernünftig arbeiten und echte Erfolge für die Kunden herstellen. Das bedeute für eine Partnervermittlung, dass eine genaue Kenntnis des Umfeldes das Tüpfelchen auf dem I einer gelungenen Partnervermittlung ist. Diese richteten ihre Arbeit voll und ganz am Kundennutzen aus. Dafür sei ihnen dann kein Weg zu weit - und das wiederum setzt ein belastbares Netzwerk voraus. "Das kann sich übrigens auch aufs Ausland erstrecken. Anspruchsvolle Kundschaft wie Manager, Diplomaten und Entertainer sind viel grenzüberschreitend tätig und gar nicht auf den Standort Deutschland für eine Partnerschaft beschränkt. Sie sind offen dafür, einen Partner zu finden, der nicht unbedingt direkt aus der Heimat kommen muss. Daher müssen Partnervermittler in der Lage sein, auch diesen Persönlichkeiten als vertrauter Berater zur Seite zu stehen", sagt Markus Poniewas.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.