Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Ein Haus im Grünen mit Hausgeist inklusive - humorvolle Komödie um allerlei Liebeswirrungen

"Haus im Grünen - Hausgeist inklusive" von Ernst Friedrichsen

Ernst Friedrichsen erzählt in seinem Roman "Haus im Grünen - Hausgeist inklusive" von einer Kommissarin und ihren lebendigen und toten Verehrern.

Kommissarin Sibylle Raumann lässt sich in den hohen Norden versetzen, um endlich ihre Fernbeziehung in etwas Festes zu verwandeln. Den hinreißenden Kollegen, dem sie zugeteilt wird, hatte sie allerdings nicht einkalkuliert. Auch der 250 Jahre alte Geist, der sich recht hemmungslos in ihr Leben drängt und ihr den ganzen Kaffee wegtrinkt, macht die Sache nicht unbedingt einfacher. Am Ende steht die Polizistin nicht nur vor einem ungelösten Mordfall, sondern hat auch noch jede Menge Verehrer - lebende und tote - die ihr Leben ins Chaos stürzen. Da macht der rachsüchtige Gangsterboss, der ihr Auftragskiller auf den Hals hetzt, den Kohl auch nicht mehr fett ...

Mit seinem Buch "Haus im Grünen - Hausgeist inklusive" legt Ernst Friedrichsen eine unterhaltsame Romantikkomödie vor. Darin spielen nicht nur die vielen Verehrer der Protagonistin, einer toughen Kommissarin eine Rolle, sondern auch ein vorlautes Hausgespenst, das sich in alle Angelegenheiten der Kommissarin mischt und so allerlei Unsinn anstellt und für Verwirrung stiftet. Eine witzige romantische Komödie mit einem Happy End - trotz Hausgeist.

"Haus im Grünen - Hausgeist inklusive" von Ernst Friedrichsen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-0076-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de