Aktuelle Pressemitteilungen

Familie/Haus/Kinder

Babyschlafsack unter extremen Bedingungen von Lars Giorgi getestet

larsgiorgi

Test von Babyschlafsäcken unter extremen Bedingungen durch Produkttester Lars Giorgi aus Dreden

Für die meisten Eltern ist die derzeitige Wetterlage mehr ein Graus als ein Segen und an ruhigen Schlaf ist bei dieser Hitze kaum zu denken, daher wurde Produkttester Lars Giorgi aus Dresden mit der Prüfung von Babyschlafsäcken unter extremen Bedingungen betraut.

Neben hautfreundlichem Material ist auch die Allwettertauglichkeit ein für junge Eltern nicht zu unterschätzendes Kriterium, daher sollte ein hochwertiger Babyschlafsack nicht nur im Winter warm halten, sondern auch im Sommer für erholsamen Schlaf sorgen.

Für den Test wurden nur Schlafsäcke mit Stoff aus 100% Baumwolle, welche nach Öko-Tex Standard 100 zertifiziert wurden verglichen. Ein weiteres Kriterium war die Maschinenwäsche bei mindestens 30 Grad.

Um bessere Transparenz und vergleichbare Ergebniss zu erzielen wurden nur Schlafsäcke in der Länge 90 cm getestet.

Nach drei Nächten mit jeweils über 25 Grad Raumtemperatur erwies sich der Babyschlafsack Käfer Classic von KRS Design als sehr angenehm.

Die gesamten Ergebnisse der Tests werden demnächst auch in gedruckter Form vorliegen und zeitnah den Herstellern zu Verfügung gestellt.

Hoffentlich wird das Wetter in den nächsten Tagen wieder etwas gemässigter und erlaubt sowohl den Kleinsten als auch den Großen dann endlich wieder einen erholsamen und ruhigen Schlaf. Tageshöchstwerte von mehr als 38 Grad sind auf Dauer doch etwas schwer zu verkraften.