Blog

Kategorie: Social Media Marketing

Statusmeldungen von Social-Media-Verteiler einstellen lassen


Es ist unbestritten, dass sich die Sozialen Netzwerke unverändert großer Popularität erfreuen: Facebook meldete in der vergangenen Woche weltweit eine Milliarde angemeldete Nutzer, über 70 % der deutschen Internetnutzer besuchen regelmäßig Soziale Netzwerke, um nur zwei aktuelle Beispiele zu nennen.

Statusmeldungen einstellen zu mühsam?

Aufgrund der immer weiter steigenden Benutzerzahlen auf Facebook, Twitter & Co. ist es naheliegend, diese Sozialen Netzwerke für eigene Marketingzwecke zu nutzen. Eine bessere, einfachere und schnellere Möglichkeit, Millionen Internetnutzer gleichzeitig zu erreichen, bietet sich wohl kaum. Dennoch nutzen viele Unternehmen diese effektive Möglichkeit noch nicht, und zwar – man mag es kaum glauben, weil es ihnen zu mühsam ist, ihre Statusmeldungen regelmäßig auf Social Media Seiten einzustellen. Natürlich ist es zeitaufwändig, auf den populärsten Sozialen Netzwerken immer im Gespräch zu bleiben, selbst mit den gängigen Methoden wie „Copy-and-Paste“: es muss sich auf jedem der Netzwerke separat eingeloggt werden, bevor die Statusmeldung online gehen kann.  Aber man sollte nie vergessen, dass es schließlich um das eigene Unternehmen geht, welches aktuelle Informationen bekannt gibt…

Statusmeldungen versenden: Professionelle Social Media Verteiler

Glücklicherweise gibt es professionelle Anbieter, die Unternehmen helfen, ihre Statusmeldungen auf den populärsten Sozialen Netzwerken zu verteilen. Dies Procedere funktioniert ganz einfach: das Unternehmen welches seine Meldungen posten möchte, meldet sich einfach bei einer dieser Social Media Verteiler an, beispielsweise hier. Der Rest ist ein Kinderspiel: Mit nur einem Mausklick übernimmt dieser Verteiler von nun an das Posten der aktuellen Statusmeldungen, und zwar auf acht Sozialen Netzwerken gleichzeitig. Sehr interessant ist ein solches Angebot auch für Agenturen, die die Statusmeldungen ihrer Mandanten ebenso einfach wie effektiv publizieren können. Einzige Voraussetzung hierfür ist ein bestehender Account bei den Sozialen Netzwerken – aber das versteht sich ja eigentlich von selbst.

Social Media Verteiler: so funktioniert´s

Einfach hier anmelden und 14 Tage lang gratis testen, wie simpel das Versenden von Statusmeldungen mithilfe des Social Media Verteilers funktioniert. Auf den acht beliebtesten und meistbesuchtesten Social Media Seiten werden umgehend mit nur einem einzigen Mausklick Ihrerseits Ihre Statusmeldungen gepostet:

  • Facebook
  • Twitter
  • Xing
  • LinkedIn
  • WordPress.com-Blog
  • Blog.com-Blog
  • Blogage.de-Blog
  • Ihr eigener Blog

Dies Procedere spart nicht nur Geld und Zeit, sondern ist auch ausgesprochen effektiv. Probieren Sie es aus!

 

Graphik: © fotodo-Fotolia.com

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *