Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Seminare Zielvereinbarung und Zeitmanagement - Seminare in Frankfurt

S&P Seminare Zeitmanagement und Zielvereinbarung

Ziele sicher erreichen und Mitarbeiter erfolgreich einbinden - Wie führe ich verbindliche Zielvereinbarungsgespräche? - Wie besiegen Sie Zeitfresser schnell und effektiv?

Die nächsten Seminare finden Sie in

Frankfurt 26.03.2019

Leipzig 26.03.2019

Hamburg 21.05.2019

Berlin 18.07.2019

Buchen Sie Ihr Seminar bequem und einfach online über unser Anmeldeformular.


Zielgruppe - Seminar Zielvereinbarung und Zeitmanagement:

> Geschäftsführer, Inhaber, Vorstände, Unternehmer, Prokuristen und Bevollmächtigte,
> Führungskräfte, Abteilungsleiter, Teamleiter, Personalleiter sowie Vertriebsleiter, Produktionsleiter und kaufmännische Leiter,
> Leiter Interne Revision und Revisoren..


Ihr Nutzen mit dem Seminar Zielvereinbarung und Zeitmanagement:

> 4 Schritte zum erfolgreichen Zielvereinbarungsgespräch
> Richtig delegieren, Zeit gewinnen und Prioritäten setzen
> Schluss mit Low-Performance
> Prioritäten setzen
> Handlungsanleitung zu konkreten Fällen


Ihr Vorsprung mit dem Seminar Zielvereinbarung und Zeitmanagement
Alle Teilnehmer erhalten folgende S&P Produkte:

+ Führungstool: Zielvereinbarungsgespräche effektiv führen
+ Führungstool: Die ABC-Analyse -Prioritäten richtig setzen
+ Führungstool: Richtig Delegieren-testen Sie Ihre Delegationsstärke!
+ S&P Checkliste: Identifizieren Sie Ihre Zeitdiebe und Zeitfresser
+ S&P-Test: Mitarbeiterführung


Seminarprogramm:

4 Schritte zum erfolgreichen Zielvereinbarungsgespräch

> Mitarbeiter mit Zielen führen und Ziele SMART formulieren
> Kommunikationstechniken im Zielvereinbarungsgespräch
> "Typenfrage" - Aufgaben an die richtigen Teammitglieder delegieren
> Erfolgreiches Feedback - Konstruktive Rückmeldung für die Mitarbeiter
> Was tun wenn der Mitarbeiter die Meilensteine nicht erreicht?
> Rechtliche Fehler bei der Vereinbarung von Zielen vermeiden


Richtig delegieren, Zeit gewinnen und Prioritäten setzen

> Arbeitsabläufe konsequent planen, gliedern und bewältigen
> Welche Aufgaben sind wirklich wichtig?
> Zeitdiebe erkennen und erfolgreich verhindern
> Delegation als Führungsinstrument: Mehr führen - weniger durchführen
> Richtig delegieren - Rückdelegation verhindern


Schluss mit Low-Performance

> Führungsaufgaben im Coaching-Prozess: Best-Leistungen dauerhaft absichern
> Identifizierung von Defiziten: Jahresgespräch, Leistungsbeurteilung & Co.
> Lösungsorientierter Umgang mit Low Performance
> "Ansteckung" und Demotivation der übrigen Teammitglieder durch Low-Performer vermeiden
> Kritik- und Feedbackgespräche bei schlechter Leistung: Zielkorridore definieren - Unklarheiten vermeiden
> Führungsgespräche mit schwierigen Mitarbeitern
> Motivation und hohe Leistungsbereitschaft im Team erreichen

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.