Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Karriere als Geprüfte/r Industriefachwirt/in IHK

Industriefachwirt bei carriere & more

Um im Beruf voran zu kommen lernen viele Industriekaufleute nach der Ausbildung weiter. Die IHK-Fortbildung Industriefachwirt ist in der Industrie anerkannt und ein beliebtes Weiterbildungsziel.

"Für viele Teilnehmer ist der IHK-Abschluss in der Branche das Karrieresprungbrett." so Simone Stargardt, Geschäftsführerin der privaten Akademie carriere & more. Der öffentlich rechtliche Abschluss ist bundesweit anerkannt und gefragt. Laut einer Umfrage des DIHK unter den Absolventen der IHK-Weiterbildungsprüfungen stiegen mit dem Abschluss 73 % auf oder haben einen größeren Verantwortungsbereich. 66 % verbesserten sich auch finanziell.
Industriefachwirte erwerben ein breites betriebswirtschaftliches Wissen und positionieren sich damit als gefragte Fachkräfte. Der Lehrgang baut auf den praktischen Berufserfahrungen auf und versetzt die Prüflinge in die Lage, Leitungs- und Führungsaufgaben in allen Bereichen eines Industrieunternehmens zu übernehmen.
Das innovative eva-Lernsystem® ermöglicht dieses Karriereziel in nur 25 Seminartagen berufsbegleitend zu erreichen. Die Seminartage finden grundsätzlich am Wochenende statt, so dass sich die Fortbildung optimal mit dem Beruf kombinieren lässt. Interessenten erhalten weitere Informationen zum Abschluss "geprüfte/r Industriefachwirt/in (IHK)" an den regelmäßig stattfindenden Infoabenden der privaten Akademie carriere & more. Darüber hinaus werden hier alle Fragen im Bezug auf berufliche Fortbildung geklärt.