Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

FotoTV. - Veröffentlichung des 1500. Films

GABO, self portrait

FotoTV. veröffentlicht heute den 1500. Jubiläumsfilm - ein Interview mit der berühmten Porträtfotografin GABO.

FotoTV., das weltweit größte WebTV über Fotografie, feiert die Veröffentlichung seines 1500. Films. Der zu diesem Anlass ab heute auf der Webseite von FotoTV. präsentierte Jubiläumsfilm, ist ein exklusives Interview mit der Fotografin GABO.

Marc Ludwig, Gründer und Geschäftsführer von FotoTV., blickt auf die Anfänge von FotoTV. zurück und freut sich über den 1500. Film: "Als wir vor 5 Jahren mit FotoTV. anfingen, hatten wir insgesamt 50 Filme und ein wenig Sorge, dass uns die Themen ausgehen könnten. Heute weiß ich aber, dass Fotografie unendlich viele Facetten hat. Wir zeigen in unseren Filmen neben all den Fototechniken und Bearbeitungstricks auch Interviews mit außergewöhnlichen Fotografinnen wie GABO. Aus den Interviews kann man sehr viel lernen, vor allem, dass die Inspiration für einzigartige Bilder fast immer in der Vita des Fotografen zu suchen ist!"

Seit über zwei Jahrzehnten gehört GABO, die ihre Karriere als Model begann, zu den international gefragtesten Porträtfotografen. In einem ausführlichen Interview gewährt sie dem Zuschauer Einblicke in ihre Zusammenarbeit mit Persönlichkeiten wie Boris Becker, Eric Clapton, Kevin Costner, Joschka Fischer oder Angelina Jolie. Lebendig, spannend und mit dem ihr eigenen Esprit erzählt GABO von der Entstehung ihrer außergewöhnlichen Charakterporträts. So erfährt der Zuschauer u.a. warum der ehemalige Bundeskanzler Helmut Schmidt eine Euro-Münze im Zuge der Einführung verärgert unter eine Heizung geworfen hat oder wie es ist, mit den Toten Hosen zusammenzuarbeiten. Aber auch auf die rasanten Veränderung in der gegenwärtigen Fotografie geht sie im Interview ein und sagt darüber: "Es ist an der Zeit, Photographie zu erhalten, die noch den Anspruch hat, Inhalt, Wahrheit und Ästhetik zu transportieren, damit sie nicht in den schnellen Bilderfluten der Handy-Apps und Low-Budget-Produktionen verloren geht."

Neben den Lehr- und Infofilmen zur Fotografie, bildet die mittlerweile weltweit größte Sammlung an Fotografeninterviews eine feste kulturelle Säule im umfangreichen Angebot von FotoTV.. Interviews mit z.B. Araki, Elliott Erwitt, Albert Watson und unzähligen anderen Fotografen bieten einen wertvollen Einblick in kreative Bildfindung, außergewöhnliche Kompositionen und große Augenblicke der Fotografiegeschichte.

Das Interview mit GABO ist anlässlich des Jubiläums für registrierte Nutzer von FotoTV. kostenlos abrufbar unter:

http://www.fototv.de/gabo

Weitere Informationen zu GABO unter:

http://www.gabo-photos.com

Über FotoTV.:

Mittlerweile bilden 1.500 Lehr- und Kulturfilme den Kern von FotoTV.de und FotoTV.com. Das Portal ist Anlaufstelle und gleichzeitig Lehr- und Infoportal für über 50.000 Amateurfotografen und Profis.

Mit den FotoTV.News hat der Sender 2009 eine kostenfreie Nachrichtensendung über Fotografie ins Leben gerufen. Ein weiteres Format ist FotoTV.Tech, in dem technologische Aspekte der Fotografie im Fokus stehen.

Gegen eine geringe Gebühr erhält man unbegrenzten Zugriff auf den gesamten Content, der kontinuierlich um 4-5 Filmbeiträge pro Woche wächst. FotoTV. wurde am 03.05.2007 gegründet und ist unter www.fototv.com auch in englischer Sprache verfügbar. Das Unternehmen wurde mit dem Deutschen IPTV Award ausgezeichnet und ist das weltweit größte WebTV über Fotografie.

Herr Dr. Marc Ludwig steht Ihnen für Interviews per E-Mail, Telefon oder auch persönlich zur Verfügung. Zur Terminabsprache kontaktieren Sie bitte Herrn Jan Ole Eggert.

Jan Ole Eggert
j.o.eggert@fototv.de
Tel.: +49 179 1334826