Aktuelle Pressemitteilungen

Bildung/Beruf/Weiterbildung

Aktueller econique HR Business Monitor Schweiz: Top-Thema Führungskräfteentwicklung

Neuester Business Monitor der Networking Community econique veröffentlicht

Die aktuellen Top-Themen der Schweizer Personalentscheider in Unternehmen ab 100 CHF Umsatz sind Führungskräfteentwicklung und Nachfolgeplanung, HR Marketing und Employer Branding, Change Management, Aufbau eines HR Cockpits sowie HR Performance Management. So lauten die Ergebnisse des aktuellen econique HR Business Monitor Schweiz, einer Befragung im Rahmen des Schweizer CHRO Dialogs unter rund 150 Managern.
Der CHRO Dialog Schweiz fand am 3. und 4. Februar 2014 zum drittenmal statt. Bei diesem geschlossenen Anlass für Personalleiter, Leiter PE und Leiter HR Shared Service Center der wichtigsten Schweizer Unternehmen drehte sich alles um Networking und Projektwissen. Auf Basis von Interessen-Kompetenz-Matches konnten im Vorfeld Gesprächswünsche und Prioritäten vergeben oder von anderen als Gesprächspartner gewünscht werden. Das Networking war umrahmt von einem exzellenten Vortragsprogramm: Ikea Schweiz (Strategie und Vision), Emmi (Re-Organisation), Baloise (Agilität und Effizienz), AXA Winterthur (Talent Management), SBB (Zwischen Kostendruck und Quaitätsanspruch), Georg Fischer Automotive (Fachkräftemangel), Credit Suisse (HR Controlling), Metter Toledo (Personalentwicklung) gaben Einblicke in ihre Best Practices.