Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Günter Dull wird Mitglied des Expertenrings des BVMW und IBWF

Günter Dull - Eventsachverständiger

Der Evensachverständige und Eventexperte Günter ist jetzt Mitglied des Expertenrings des BVMW und IBWF und bietet Beratung im MICE-Bereich (Meetings, Incentives, Conventions und Events).

Der Eventsachverständige Günter Dull bietet seit 1984 hohe Professionalität, Kreativität, Objektivität und Diskretion. Mit über 3000 erfolgreich realisierten Projekten und seiner langjährigen Erfahrung ist er ein gefragter, weltweit tätiger Eventexperte.

Ab sofort ist er auch Mitglied des Expertenrings des BVMW und IBWF und bietet Beratung im MICE-Bereich (Meetings, Incentives, Conventions und Events) und als Eventsachverständiger.

Im Expertenring Region Stuttgart haben sich kompetente Mitglieder des BVMW und des IBWF zusammengefunden, um kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) der Region ein fundiertes Beratungsangebot anbieten zu können und deren Zukunftsfähigkeit zu sichern.

Ziel des Expertenrings Region Stuttgart ist es, mit dem Mittel der Kompetenzbündelung fachübergreifend, schnell und unkompliziert Problemlösungen zu liefern. Den Kern des Expertenrings bilden Berater des IBWF e. V., zertifizierte Unternehmensberater sowie Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Ergänzt wird das Portfolio des Expertenrings Region Stuttgart durch qualifizierte Dienstleister aus der Mitgliedschaft des BVMW e. V.

Diese ausgewählten Experten stehen KMU aus der Region mit Rat und Tat zur Seite und leisten praktische und unbürokratische Hilfestellung. Durch fachübergreifende Kompetenzbündelung haben sie Antworten und Lösungen bei allen Fragen der mittelständischen Unternehmer.

Darüber hinaus bietet der ExpertenRing Region Stuttgart mit praxisnahen Vortragsveranstaltungen wichtige Impulse und sofort umsetzbare Lösungen zu vielen dringenden Fragen der täglichen Unternehmensführung an.

www.expertenring-stuttgart.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.