Aktuelle Pressemitteilungen

Wirtschaft/Finanzen

Cash-Swiss – günstige Kredite, diskrete Abwicklungen und flexible Raten

Der Wohlfühl-Kredit von Cash-Swiss erfüllt private Wünsche zu besten Konditionen. Auch in schwierigen Fällen werden geeignete Lösungen gefunden

Nahezu jeder Menschen nimmt im Laufe seines Lebens einen Kredit auf. Selbstverständlich sollten die Zinsen so niedrig wie möglich sein und auch die Gesamtkosten müssen überschaubar sein. Angefangen bei Privatkrediten, KFZ-Krediten über Sofort- und Ratenkredite, bis hin zu Umschuldungen, Cash-Swiss bietet auch die Möglichkeit eines Online-Kreditvergleichs - innerhalb kürzester Zeit können Interessenten auf der Internetplattform zahlreiche Kreditangebote vergleichen. Die Kreditlaufzeiten liegen zwischen 12 – 72 Monaten, die Ratenhöhe kann optimal auf die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Ein Soforttilgung ist jederzeit möglich.

Finanzierungen des Onlineanbieters Cash-Swiss überzeugen durch einen besonders günstigen effektiven Jahreszins. Der eff. Jahreszins zeigt, welche Gebühren und Kosten in einer Kreditrate enthalten sind. Verschiedene Verbindlichkeiten bei unterschiedlichen Banken können ganz leicht bei diesem Onlinebankpartner zusammengefasst werden. Momentan sind die Zinsen besonders niedrig, sodass eine Umschuldung durchaus Sinn macht.

Bonität ist natürlich auch bei diesem Anbieter eine wichtige Grundlage, wie bei allen anderen Kreditanbietern und Banken auch. Sind die Voraussetzungen gegeben, dann muss nur noch der Online-Kreditvertrag ausgefüllt werden und schon nach wenigen Minuten kommt die Sofortzusage. Die Prüfungen sind unverbindlich und komplett kostenlos.

Ausführliche Informationen erhalten interessierte Personen auf der Webseite www.cash-swiss.ch. Kompetente Kundenberater stehen für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.