Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

Spezialkonzept für den Prepper zur outdoor Krisenvorsorge

Lars Konarek

Save your life! ist ein neuer Meilenstein in den Bereichen outdoor Krisenvorsorge und Preparedness.

Der medienbekannte Überlebensprofi Lars Konarek bietet ein ganzheitliches Konzept der Spitzenklasse für alle, die sich mit den Themen outdoor Krisenvorsorge und Preparedness befassen.

Der Survivalspezialist und Autor mehrerer Fachbücher hat sich auf das Thema Überleben spezialisiert und bietet Wissen für Ihre Sicherheit in Prepper Survival Trainings, Literatur, Vorträgen und Videotutorials. Der Fokus liegt hier bei den beliebten Kursen, worin alle wichtigen Fertigkeiten zum Überleben in der Natur, outdoor Erste-Hilfe, Selbstschutz, Ausstatten eines INCH Fluchtrucksacks usw. gelehrt werden.

"Überleben in Krisen- und Katastrophenfällen" ist der Titel des bisher einzigartigen Buches auf dem Deutschen Markt, dass interessierten Menschen Strategien, Ausrüstung und Techniken zum Überleben im Fall der Fälle erläutert. Das Buch ist beim Leopold-Stocker-Verlag erschienen und war bereits nach kürzester Zeit vergriffen. Das Buch wurde sogar im Frühjahr 2015 vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe empfohlen. In der Neuauflage wurde es komplett erarbeitet und zählt mittlerweile zu den Standardwerken für den Prepper.

Vorträge zum Thema Krisenvorsorge werden immer beliebter und bieten eine sinnvolle Abrundung zum Wissenspool des angehenden Preppers.

In seinem YouTube-Kanal gibt Lars Konarek regelmäßig hilfreiche Tipps, Tricks uns Erfahrungswerte rund um outdoor Ausrüstung, Fluchtrucksack, Survival und outdoor Erste-Hilfe weiter.

Mehr Informationen zu Save your life und dem gesammten Programm finden Sie auf der Webseite unter http://www.saveyourlife.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.