Aktuelle Pressemitteilungen

Verschiedenes/Hobby/Freizeit

mosaik - Textsammlung rund um das Absurde des Alltags

"mosaik" von Peter Bock

Peter Bock muss in "Mosaik" nichts erfinden, um zu zeigen, wie skurril das Leben sein kann.

Peter Bock liefert den Lesern neuen Nachschub. Das vorliegende Buch steckt voller fiktiver, aber realitätsnaher Situationen und Ereignisse. Der produktive Autor hat es sich zum Ziel gesetzt, mit seinen Büchern die Gesellschaft auf satirische Weise zu kritisieren und die kritisierte Gesellschaft damit gleichzeitig prächtig zu unterhalten; denn immerhin sind die Leser ein Teil dieser Gesellschaft. Die Leser werden durch die fiktive Dialoge, Ansprachen, Annoncen und andere Texte darauf aufmerksam gemacht, wie unfreiwillig komisch der Alltag der Menschen oft ist. Gelegentlich wird in den Texten übertrieben, aber dies ist gewollt, um bestimmte Aspekte des Lebens hervorzuheben und sich ein wenig darüber lustig zu machen.

Wer nach einem Pausenfüller oder leichter, aber tiefsinniger Unterhaltung sucht, der sollte sich "mosaik" von Peter Bock zulegen, denn das Buch bietet jede Menge kurzweilige Ablenkungen vom eigenen Alltag. Die meisten Texte lassen sich in einigen Minuten lesen - ideal für die Momente, in denen man keine Zeit oder keine Lust auf langatmige Geschichten und/oder Romane hat und gerne einfach ein wenig unterhalten werden möchte.

"mosaik" von Peter Bock ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0043-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.