Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Lanxess arena – Events, Konzerte und Sportveranstaltungen in Köln

Die Lanxess arena in Köln wurde 1998 eröffnet und ist Deutschlands modernste und größte Arena

Ob ein Konzert von Pur, Eros Ramazzotti oder Rihanna, die Begegnung zwischen Mensch und Pferd bei Apassionata oder die Familienshow Ice Age live - in der LANXESS arena wird jedes Event zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Mit 20.000 Sitzplätzen und einer Nutzfläche von 83.700 qm ist die LANXESS arena Deutschlands größte Veranstaltungsarena. Neben Highlights aus den Bereichen Show, Sport, Konzert und Entertainment, können in der LANXESS arena auch Tagungen, Firmenveranstaltungen und Hauptversammlungen durchgeführt werden. Videos können auf Großleinwänden direkt übertragen werden und sowohl die Bühnen,- als auch die Licht- und Tontechnik werden höchsten Ansprüchen gerecht. Verschiedene hochwertige Bars, Restaurants und Bistros sorgen für das leibliche Wohl der Besucher. Finden an einem Sonntag keine Veranstaltungen statt, so bietet das Restaurant Henkelmännchen einen außergewöhnlichen Brunch an.

Größe Gruppen wie Reiseveranstalter, Vereine, Reiseunternehmer und Firmen erhalten vergünstigte Tarife. Für die Kartenbestellung stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung: per Email, Brief, Fax oder auch per Telefon. Für Tagungen und Konferenzen stehen in der LANXESS arena unterschiedliche Räume zur Verfügung - eine moderne Ausstattung und ein optimaler Service sind selbstverständlich.

Ausführliche Informationen über alle Veranstaltungen erhalten interessierte Personen auf der Webseite www.lanxess-arena.de. Freundliche und kompetente Mitarbeiter stehen für die Beantwortung von Fragen unter der Telefonnummer 0221 – 8020 zur Verfügung.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.