Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Die Ludolfs öffnen Ihre „heiligen Hallen“

(c) fernsehgesichter.de

Großes Ludolfs Treffen am 10. und 11. Mai 2014 bei den bekanntesten TV Autoverwertern Deutschlands für Groß und Klein! Besichtigung der „heiligen Hallen“ und TV Spielplätze und große Autogrammstunde!

Nach vielen Jahren ist es nun endlich wieder soweit. DIE LUDOLFS, bekannt geworden durch die gleichnamige TV Sendung auf DMAXX veranstalten auf Ihrem Gelände das große Ludolfs Treffen 2014.

"Das letzte Treffen hier in Dernbach war der Wahnsinn! Es wurde die Autobahnabfahrt gesperrt und niemand kam mehr nach Dernbach rein, weil 18.000 Freunde und Fans gekommen waren.", so Peter Ludolf, der Kopf der Familienbande.

Es wird eine Menge geboten. Neben der Besichtigung des TV Schauplatzes und der heiligen Hallen und Drehorte werden natürlich auch Ersatzteile verkauft. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es werden Würstchen- und Pommesbuden, Getränkewagen und sogar ein Cocktailwagen aufgebaut.
Natürlich sind die 3 Westerwalder auch mit von der Partie für Fotos, Autogramme, Fachsimpelei oder einfach nur zum knutschen!

Also ist für jeden etwas geboten!

"Es soll ein freundlicher und toller Familientag für alle werden", so Patrick Hein – Geschäftsführer der HBS Sicherheit GmbH die mit dem Sicherheitskonzept und der Organisation der Veranstaltung beauftragt wurden. "Wir haben sehr hohe Auflagen der Ortsgemeinde zu erfüllen. Aber schon jetzt danke ich den Beteiligten für die wirklich enorme Unterstützung bei diesem Vorhaben"!

Dieses Jahr wurde im Vorfeld die Parkplatzsituation entschärft indem Felder gepachtet wurden, wo die Besucher der Veranstaltung parken können.

Die Zufahrt wird durch Verkehrsschilder geregelt. Ab der Autobahnabfahrt Dierdorf ist alles komplett ausgeschildert. Dernbach selbst ist komplett abgeriegelt, der Verkehr wird umgeleitet. Bewohner können natürlich ohne Probleme zu Ihren Häusern.


Kurz und bündig:
WAS? Ludolfs Treffen 2014
WANN? 10. und 11 Mai 2014
Jeweils 10 bis 18 Uhr
WO? Mittelstraße 2 – 56307 Dernbach
EINTRITT? Nur 2 Euro – Kinder bis 16 kostenlos!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.