Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Deutschlands stolzeste Arbeitgeber treffen sich in Berlin

Der Rockstar unter den Karrieremessen

Die Sticks & Stones Karrieremesse übertrifft sich erneut selbst am 28. Juni 2014 in der Alten Münze Berlin. Stolze Arbeitgeber können sich bewerben, um ihr Rockstar-Potential unter Beweis zu stellen.

Die Einhörner sind zurück mit vielen neuen Ideen. Das Ziel ist es, die vergangene STICKS & STONES zu toppen und einen weiteren Meilenstein zu setzen. An den Erfolg vom letzten Jahr soll angeknüpft werden. Schon jetzt haben sich 47 Aussteller angemeldet und es sollen noch zahlreiche dazukommen. Doch nur Unternehmen, die auf LGBT-Freundlichkeit setzen und Diversity als Selbstverständlichkeit ansehen, sind willkommen. Alle anderen haben auf der STICKS & STONES Karrieremesse keinen Platz. Gefragt sind Unternehmen aus allen Sparten und Bereichen. Von Start-ups bis Großkonzern. Auch hier wird auf Vielfalt gesetzt.

Geboten werden dem Besucher Speed Networking, Karriere-Coaching und ICE Talks zu relevanten und aktuellen Themen. Die STICKS & STONES ist dynamisch, inspirierend, aussagekräftig und geht auf die Individualität der Kreativen Klasse ein: Kein Mensch sollte sich verstellen müssen, um in seinem Beruf glücklich zu sein. Egal ob schwul, lesbisch oder hetero - unsere Besucher_innen sind einzigartig.

Auch dieses Jahr können Besucher_innen ihre Bewerbungsunterlagen checken lassen oder bei einem Personality Shooting mitmachen. Für Unternehmen bietet die STICKS & STONES die Möglichkeit, auf Talente und Querköpfe von morgen zu treffen und mit diesen ins Gespräch zu kommen.

Wir sind stolz auf unsere bisherigen Aussteller: AbbVie, Allianz, Affinitas, A.T. Kearney, Axel Springer, Baker & McKenzie, BMW Group, Bitkom, Booking.com, Boston Consulting Group, Coca-Cola, Dell, DER Touristik, Deutsche Post DHL, Enterprise, Ernst & Young, Freshfields Bruckhaus Deringer, Fullhouse-IT, Hertie School of Governance, Hewlett-Packard, Hogan Lovells, Holy Fashion Group, Hugo Boss, IBM, IKEA, IVU Traffic Technologies, McKinsey & Company, MindGeek, MLP Berlin, Novartis, PANDA Women Career Contest, P3 Group, Robinson Club, Roche, SAP, Simmons & Simmons, Scholz & Friends, Targobank, Telefónica, TUI, Uhlala, Vangardist, ver.di, Volkswagen Financial Services, Völklinger Kreis, White & Case, Wirtschaftsweiber.

Weitere Infos hinsichtlich Programm, Tickets, etc. sind unter www.the-rockstar.com erhältlich. Zum wiederholten Mal sponsert PANDA die ersten 1.000 Besuchertickets. Die Anmeldung ist schon jetzt möglich.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.