Aktuelle Pressemitteilungen

Veranstaltungen

Baubeginn „Boxberg Forum“: Das Bosch Testgelände bekommt einen neuen Nachbarn.

Ansicht von Süd-West. Computerillustration; geplante Eröffnung im Sommer 2013.

Main-Tauber-Kreis/Gemeinde Boxberg – Seit Anfang November 2012 wird unmittelbar neben dem 1998 eröffneten Bosch Test- und Prüfgelände Boxberg das Schulungs- und Kompetenzzentrum Boxberg-Forum.

Bauherrin ist die Firma Driving Concept GmbH aus Kissing bei Augsburg, die sich zusammen mit ihrer Schwesterfirma Drive&Fun GmbH als Dienstleister für die Automobilindustrie unter anderem seit rund zehn Jahren für die fahrerische Aus- und Weiterbildung von Testingenieuren verantwortlich zeigt. Spatenstich für das multifunktionale Gebäude mit rund 1.580 m² Nutzfläche und einem Außenareal von etwa 24.800 m² war Ende Oktober im Beisein der Vertreter der benachbarten Kommunen sowie des Bosch Prüfgeländes. Das Bauvorhaben ist mit rund drei Millionen Euro kalkuliert und soll bis Sommer 2013 fertiggestellt sein.

Ausschlaggebend für diese Standortwahl war laut Driving Concept-Geschäftsführer Armin Eckl die unmittelbare Nachbarschaft zum Bosch Testgelände. Dort führt die Kissinger Firma zahlreiche Fahrertrainings, Schulungen und Präsentationen durch – mit steigender Tendenz. Zwischen Bosch und dem Boxberg Forum wird eine enge Zusammenarbeit angestrebt. Das Boxberg Forum wird jeweils sechs Büro- und Seminarräume, drei vollausgestattete Werkstattplätze, eine etwa 200 m² große Galerie und eine rund 550 m² große Eventhalle beherbergen. Zudem werden auf dem insgesamt fast zweieinhalb Hektar großen Grundstück gut 6.000 m² Außenfläche für Veranstaltungen und Präsentationen zur Verfügung stehen.

Driving Concept und Drive&Fun haben sich als hochspezialisierte Full-Service-Dienstleister rund um das Thema Automobil etabliert. Kernkompetenzen sind die Konzeption, Organisation und Umsetzung von Veranstaltungen und Fahrzeugpräsentationen sowie Fahrertrainings für gewerbliche und private Fahrer. Beide Kissinger Firmen haben sich zudem umfassende theoretische und praktische Kompetenz in Sachen Elektromobilität erarbeitet – auch dafür soll das Boxberg Forum künftig eine zentrale Anlaufstelle bieten.

Weitere Informationen:
www.boxberg-forum.de
www.driving-concept.de