Aktuelle Pressemitteilungen

Transportwesen

Flottentelematik von Blue Tree Systems unterstützt Kühlfahrzeuge mit Mitsubishi-Aggregaten

Blue Tree Systems hat den Kreis der unterstützten Kühlaggregat-Hersteller erweitert. Bild: HEIFO

Die HEIFO Rüterbories GmbH & Co. KG aus Osnabrück ist Generalimporteur von Mitsubishi-Kühlanlagen in Deutschland.

Stuttgart, 30.06.2016.

Logistikunternehmen, die Mitsubishi-Kühlmaschinen in Betrieb haben, können ab sofort die gesamte Funktionspalette des Temperaturmanagements von Blue Tree Systems nutzen. Der in Europa und Nordamerika tätige Anbieter von Flottenmanagement-Lösungen hat damit den Kreis der unterstützten Kühlaggregat-Hersteller, wie etwa Thermo King und Carrier, um einen weiteren Anbieter ergänzt.


Die Einrichtung und Anpassung der direkten Verbindung zu den Mitsubishi-Kühlgeräten sowie die erfolgreich verlaufenen Tests erfolgten in enger Zusammenarbeit mit der HEIFO Rüterbories GmbH & Co. KG, Osnabrück, dem Generalimporteur von Mitsubishi-Kühlanlagen in Deutschland. "Mit dieser Integration in unser Flottenmanagementsystem stehen die erweiterten Temperaturinformationen von Mitsubishi unseren Kunden jetzt über die DACH-Region hinaus auch weltweit zur Verfügung", so Stephan Grimm, Country Manager (DACH) der Blue Tree Systems GmbH.

Neben der Verwendung der detaillierten Temperaturdaten von Mitsubishi-Kühlgeräten erlaubt die direkte Anbindung an Blue Tree Systems darüber hinaus exakte Angaben zu relevanten Betriebsdaten, zum Beispiel Setpoint usw., sowie zur aktuellen Position und zum Streckenverlauf. Ebenso lassen sich spezifische Echtzeitwarnungen einrichten, die Nutzer über identifizierte technische Schwierigkeiten der Kühleinheit unterrichten, bevor sie zu nennenswerten Problemen führen. So werden auch die Pegelstände der Kraftstofftanks hinsichtlich Füllungen, Verbrauch und Entnahmen aufgezeichnet. Aktuelle Temperaturabweichungen meldet das lückenlose Temperaturmanagement umgehend via E-Mail oder SMS-Nachricht. Über die Aufzeichnung von Ort und Zeit vorgenommener Türöffnungen und -schließungen hinaus, kann Blue Tree Systems überdies die genaue Temperatur des Frachtgutes nach erfolgter Beladung registrieren, so dass Ladungen mit inkorrekter Temperatur sofort bemerkt werden. Stephan Grimm: "Wir freuen uns sehr, mit Mitsubishi und HEIFO zwei weitere führende Anbieter von avancierten Kühlaggregaten für temperaturgeführte Transporte als Partner gewonnen zu haben."



Quelle: Blue Tree Systems

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.