Aktuelle Pressemitteilungen

Transportwesen

Beiladungen per LKW Transport senken Kosten im Logistikbereich

Beiladungen mit DMH

Beiladungen und Teilpartien mit regelmäßigem Linienverkehr und einer erfahrenen Spedition - DMH GmbH & Co. KG

Der Transport von Gütern über längere Strecken kann recht teuer werden, da oftmals die Transportfahrzeuge nicht komplett ausgelastet sind. Die Lösung für solche unwirtschaftlichen Transporte findet man in sogenannten Beiladungen, die von vielen Transportfirmen in regelmäßigen Linien an jeden gewünschten Ort erfolgen. Hierbei werden gleichzeitig Transporte für mehrere Auftraggeber durchgeführt und durch die höhere Auslastung der Fahrzeuge die Kosten des Transports gesenkt. Die DMH GmbH aus Kiel verfügt für solche Beiladungen und Teilpartien über einen regelmässigemn Linienverkehr ind viele deutsche Städte.

Gerade bei Unternehmen mit regelmäßigen Transporten in bestimmte Regionen lohen sich solche Beiladungen, denn durch mehrere Aufträge kann die entsprechende Spedition auch bessere Preise anbieten. Hierzu werden zunächst die Eckdaten des Transports ermittelt und der Termin bzw. der Abholort vereinbart. Danach bestimmt die Spedition die notwendige Fahrzeuggröße und legt die bestmögliche Route fest. Am Tag des Transportes sammelt die Spedition alle beauftragten Beiladungen ein und transportiert diese zu den jeweiligen Bestimmungsorten.

Durch den regelmäßigen Frachtverkehr können auch kurzfristige Aufträge problemlos abgearbeitet werden. Gerade bei Transporten durch die gesamte BRD hat sich das Konzept der Beiladungen als effizient und wirtschaftlich erwiesen. Alle Informationen kann man unter www.umzug-transport-kiel.de online abrufen. Bei Fragen zu einem Transport oder einem bestimmten Termin kann man sich auch direkt an die Experten von DMH wenden.

Weitere Informationen:

DMH GmbH & Co. KG
Im Saal 4
24145 Kiel
Tel: 0431 - 66 11 7-0
E-Mail: service@umzug-transport-kiel.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.