Aktuelle Pressemitteilungen: Grundwasser


Grundwasser

Aktuelle Pressemitteilungen versandt mit dem connektar-Presseverteiler:

Greening Deserts

Dürre, Hitze und trockene Böden in Deutschland - Klimawandel verstärkt ...

(18.08.2020) Seit 2018 werden jedes Jahr neue Rekorde im Bezug auf die Dürre aufgestellt, etwa heißeste und trockenste Monate seit Jahrhunderten. Die Trockenheit, Hitze und Schädlinge setzen den Wäldern seit 2019 immer mehr zu und leider ist auch 2020 keine Besserung in Sicht. In Deutschland gab es die schwersten Waldschäden seit über 200 Jahren. Brände und Stürme haben stärkere Auswirkungen, durch das viele Schadholz und durch die Baumschäden gibt es mehr Probleme mit Schädlingen...
Thema: Pressemitteilung Grundwasser
Forum Trinkwasser e. V.

Auf dem Weg zum Trinkwasser: Es können Jahre vergehen, bis aus Regentropen ...

(06.08.2020) Für Menschen in Deutschland ist einwandfreies Leitungswasser selbstverständlich. Immerhin gehört Trinkwasser hierzulande zu den am besten kontrollierten Lebensmitteln. Seine Qualität unterliegt strengen gesetzlichen Regelungen und wird von den Wasserversorgern und Gesundheitsämtern regelmäßig überwacht. Den Verein Forum Trinkwasser e. V. in Frankfurt am Main erreichen immer wieder Fragen wie: Woher kommt unser Trinkwasser? Wie lange dauert es, bis z. B. Regen im...
Greening Deserts

Artenschutz, Klimaschutz, Naturschutz und Umweltschutz in der Klimakrise

(30.07.2020) Klimaschutz, Naturschutz und Umweltschutz ist auch Artenschutz. Nicht nur zur Internationalen Klimawoche, den internatiolen Weltagen wie den Tag des Baumes oder den Tag des Waldes sind diese Themen wichtig. Wir Menschen müssen uns fast jeden Tag, alle Wochen, Monate und Jahre um wichtige Klimaprobleme, Wirtschaft, Ökologie, Umwelt, Natur und Nachhaltigkeit kümmern. Die Klimakrise kennt keine Grenzen, es geht uns alle an. Ein globales Umweltbewusstsein, nachhaltiges...
Thema: Pressemitteilung Grundwasser
Greening Deserts

Hanfanbau im Tagebau für die nachhaltige Bodenverbesserung und ökologische ...

(28.11.2019) Die Hanfpflanze ist nicht nur die nützlichste Pflanze der Welt, Hanf ist zum Beispiel auch ein potentieller Klimaretter und kann mit entsprechender Anwendung sogar die globale Erwärmung, Klimakrisen und Landverödung maßgeblich verringern. Greening Deserts Projekte wie die Begrünungscamps und Forschungsstationen nutzen Bambus, Hanf und weitere Schlüsselpflanzen großflächig für die Bodenverbesserung und Verbesserung der Gewässer. Das Grundwasser wird durch den...
KWW Wasserenthärtungsanlagen Frankenthal

Wasserenthärtung auf Ionenaustauscher Basis

(17.08.2015) Mehr als die Hälfte der Haushalte in Deutschland haben Probleme mit hartem Wasser und den damit verbundenen Unannehmlichkeiten. So zum Beispiel Schäden an den Warmwassergeräten, teuren Haushaltsgeräten und insbesondere in der Hausinstallation Wer kennt diese Probleme nicht: Nach dem Duschen oder Baden sprödes Haar und trockene Haut sowie immer und immer wieder das aufwendige Entfernen von hartnäckigen Wasserflecken . Grund hierfür ist der sogenannte "Saure Regen",...
Thema: Pressemitteilung Grundwasser
weyer gruppe

Ausgangszustandsbericht (AZB) für Boden und Grundwasser: Wer, weshalb und wann?

(26.08.2014) Der Ausgangszustandsbericht (AZB) beschreibt den Zustand des Bodens und Grundwassers, wenn in der Anlage bestimmte gefährliche Stoffe verwendet, erzeugt oder freigesetzt werden und dient bei der späteren Stilllegung der IED-Anlage in Verbindung mit dem Endzustandsbericht (EZB) als Maßstab für die Rückführungspflicht nach § 5 (4) BImSchG. Wer muss wann einen Ausgangszustandsbericht (AZB) einreichen? Die potenzielle Pflicht einen AZB zu erstellen, ergibt sich...
Kontakt Werbeagentur

Minderung der Nitratbelastung im Grundwasser durch Mykorrhiza

(14.07.2014) Besonders in Regionen mit hoher Tierhaltung ist die Nitratbelastung im Grundwasser aufgrund des erhöhten Vorkommens von Gülle und Gärrest ein großes Thema. Landwirtschaftlich genutzte Flächen werden hier kontinuierlich überdüngt. Die Pflanzen können die Nährstoffe in der vorhandenen Menge nicht aufnehmen und der Dünger sickert größtenteils ins Grundwasser. Der wirtschaftliche Ackerbau dient aufgrund der fehlenden Düngelösungen als Argument zur...
weyer gruppe - horst weyer und partner gmbh

Die EU-Richtlinie über Industrieemissionen IED-Richtlinie (Industrial ...

(28.10.2013) Durch die IED-Richtlinie wurde die Richtlinie über die integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung von 1996 (IVU-Richtlinie) überarbeitet und zusammengefasst. Es werden ca. 9.000 Anlagen in Deutschland durch die Richtlinie erfasst. Sie enthält u.a. Regelungen zur verstärkten Anwendung europäischer Emissionsstandards bei der Festlegung von Emissionsgrenzwerten in allen EU-Mitgliedstaaten, wie z.B. strengere Vorgaben für die Überwachung von...
Thema: Pressemitteilung Grundwasser

 

Seite:    1