Aktuelle Pressemitteilungen

Technik/Elektronik

Neuer LÜTZE Kabelkatalog erschienen.

Ab sofort kostenlos erhältlich: Rund 400 Seiten geballte Kabelkompetenz im neuen LÜTZE Kabelkatalog

Der Automationsspezialist LÜTZE, Weinstadt stellt seinen neuen Katalog Cable Solutions 2013 mit zahlreichen Neuheiten vor.

Auf rund 400 Seiten finden Anwender der Industriellen Automatisierung u.a. alle gängigen und sofort verfügbaren Elektronik- und Steuerleitungen, Kabelkonfektionierungen, Aktor-Sensor-Kabel und -Interface, Kabelverschraubungen sowie Kabelschutzschläuche und das entsprechende Zubehör.

Der neuen LÜTZE Katalog Cable Solutions 2013 ist zudem auf der LÜTZE-Homepage als Onlinekonfigurator erhältlich. Alternativ kann eine gedruckte Version kostenlos unter folgender Adresse angefordert werden:

LÜTZE Deutschland | Bruckwiesenstrasse 17-19 | D-71384 Weinstadt | kabelkatalog@luetze.de | www.luetze.de

LÜTZE Schweiz | Oststraße 2 | CH-8854 Siebnen / SZ | kabelkatalog@luetze.ch | www.luetze.ch

LÜTZE Österreich | Niedermoserstraße 18 | A-1220 Wien | kabelkatalog@luetze.at | www.luetze.at


Pressekontakt

Wolfram Hofelich
Leiter Marketing Services
Lütze Consulting & Services GmbH & Co KG
Postfach 1224
D-71366 Weinstadt
Tel.: 07151/6053-0
Fax: 07151/6053-6377
wolfram.hofelich@luetze.de

Forschung und Entwicklung stehen für LÜTZE im Mittelpunkt

Über 50 Jahre Tradition in Automation - Mit unzähligen Pionierleistungen und Patenten gehört LÜTZE heute zu den weltweit führenden Unternehmen in der Branche. 1958 gründete Friedrich Lütze (geb. 1923) die Lütze GmbH in Weinstadt bei Stuttgart. Seither werden dort elektronische und elektrotechnische Komponenten und Systemlösungen für die Automatisierung sowie Hochtechnologie für die Bahntechnik entwickelt und gefertigt. Mit bahnbrechenden Innovationen und internationalen Patenten machte das damals noch junge Unternehmen sehr schnell auf sich aufmerksam. Mit der Markteinführung des LSC-Systems zur Schaltschrankverdrahtung im Jahr 1972 konnten Schaltschrankbauer erstmalig bis zu 25% Platz gegenüber dem konventionellen Aufbau einsparen. Anfang der 80er Jahre gehörte LÜTZE mit seinen hochflexiblen Leitungen zu den ersten Anbietern weltweit.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.