Aktuelle Pressemitteilungen

Sport

Willkommen auf dem Tanzparkett - Die Stuttgarter Tanzschule JOYDANCE startet in die Herbst Saison

Basic Class I Kurse in der Tanzschule Joydance (© )

Tanzen ist Leidenschaft - Tanzen ist Lebensfreude - Tanzen ist Zeit zu zweit

Bereits im November 2021 hat die Stuttgarter Tanzschulszene Nachwuchs bekommen. Seitdem öffnet die Tanzschule JOYDANCE Ihre Türen im Stuttgarter Osten. Die nächste Kurssaison startet ab dem 23. September 2022. Anmeldungen sind ab sofort online möglich.

Die Stuttgarter erwartet ein vielfältiges und flexibles Tanzkurskonzept. Der Inhaber Andreas Schubert (Tanzlehrer seit 2010) richtet sich mit seinen Angeboten von Discofox, Standard- und Lateintänzen, sowie mit Kursen für gleichgeschlechtliche Paare und Hochzeitspaare an alle Paare die gerne Tanzen lernen möchten.

Bis Ende September profitieren außerdem alle Paare, die sich online anmelden, vom Sommer SALE. Die Basic Class I kostet im SALE nur 126,00 € pro Person - statt 144,00 €. 

 

Einzigartig in Stuttgart - Und somit ein völlig neues Angebot an Tanz-Anfänger, bietet die Tanzschule JOYDANCE mit Ihren "Weekend Starter" Kursen. Zielgruppe sind alle, die gerne am Wochenende und im Nachtleben unterwegs sind. Die Kurse finden immer am Freitagabend statt. "Zuerst in die Tanzschule - Dann in die Stadt" Nach diesem Motto sind alle angesprochen, die mit Ihren Freuenden mal etwas Anderes als Warm Up machen wollen als das, was immer geht. In diesem, über 4 x 90 Minuten laufenden, wöchentlichen Kus, werden nur Tänze unterrichtet, die zu aktueller Musik getanzt werden können. Außerdem sind bereits 2 Getränke pro Person und Unterrichtseinheit im Kurshonorar enthalten.

Die Tanzschule JOYDANCE Bietet Ihre Kurse in der Viehhofstraße 5, 70188 Stuttgart, in den Räumen des SALIDA e.V. an. 
 

Anmeldungen sind grundsätzlich nur online möglich. Die Tanzschule begrenzt die Teilnehmerzahl je Kurs, damit immer ein gleichbleibend, hohes Service Level gewährleistet werden kann. Wer ohne Anmeldung zur ersten Kursstunde kommt, könnte deshalb enttäuscht werden, wenn der Kurs ausgebucht ist.

In ihren Kursen legt die Tanzschule JOYDANCE größten Wert auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer, auf moderne Unterrichtsmethoden, sowie auf ein faires Preis-Leistungsverhältnis. Tanzen in der Tanzschule JOYDANCE ist alles andere als das Absolvieren eines oftmals verstaubt anmutenden Tanzkurses - es ist Spaß, gute Laune, Kommunikation und sportlicher Ausgleich für alle Alters- und Gesellschaftsschichten. "Für uns gibt es keine hoffnungslosen Fälle. Jeder kann tanzen lernen - und wenn das nicht klappt, dann machen wir als Tanzlehrer unseren Job nicht gut." so Tanzschulinhaber Andreas Schubert.

"Entscheidend ist nicht wie gut sich der Tanzlehrer vor den Kursteilnehmern durch eigenes tänzerisches Können profilieren kann, sondern wie gut er auf jeden einzelnen Tanzschüler eingeht. Da es in einer Gruppe immer Menschen gibt die schneller lernen als andere, besteht die Herausforderung darin, die Langsameren nicht zu überfordern und die Schnelleren nicht zu langweilen. Unser flexibles Kurssystem erlaubt zudem versäumte Tanzstunden schnell und unkompliziert nachzuholen, Kurse zu wechseln oder auch zu pausieren.", so Schubert weiter. 

Auch für Firmen hat die Tanzschule JOYDANCE interessantes zu bieten: Um neuen Schwung in den Berufsalltag zu bringen, werden auf Anfrage maßgeschneiderte Angebote für (außer-)betriebliche Aktivitäten der tänzerischen Art erstellt.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.