Aktuelle Pressemitteilungen

Sport

Vor-Ort Laufevent mit stimmigem Konzept in Wilhelmshaven möglich

Alle Sportler erhalten nach dem Lauf eine Medaille

Gesundheitsamt Wilhelmshaven gibt grünes Licht für Hybridkonzept des Gorch-Fock-Lauf am 20. Juni 2021. Anmeldung für Vor-Ort-Lauf bis 30. Mai 2021 möglich.

Gute Nachrichten für Laufbegeisterte: Das Gesundheitsamt der Stadt Wilhelmshaven hat das eingereichte Hygienekonzept für den "Hol-dir-deine-Medaille" (HDDM)-Lauf im Rahmen des 16. Gorch-Fock-Laufs offiziell genehmigt. Bei der diesjährigen Hybrid-Ausgabe des Gorch-Fock-Laufs haben Sportler am Sonntag, 20. Juni 2021, die Möglichkeit, sowohl virtuell als auch real am Lauf teilnehmen. Auf Grundlage der aktuellen Fassung der niedersächsischen Corona-Verordnung und unter der Voraussetzung, dass die Inzidenz unter der Marke des Hochrisikogebiets bleibt, kann der Startschuss für den realen Teil - dem HDDM-Lauf - der beliebten Veranstaltung nun fallen.
Die Organisatoren hatten ein umfangreiches Konzept vorgelegt, um Aktiven am Sonntag, 20. Juni, die sichere und corona-konforme Teilnahme zu ermöglichen. So kann eine festgelegte Zahl an Teilnehmern als Alternative zum virtuellen Lauf einen echten Zieleinlauf mit Läuferbogen, Moderation, Startnummer mit Zeitmess-Chip und Zeitnahme am Kulturzentrum Pumpwerk erleben.

Für auswärtige Sportler aus Niedersachsen sind Übernachtungen möglich, sollte die Sieben-Tage-Inzidenz unter 100 bleiben. Anmeldungen für den HDDM Lauf sind noch bis zum 30. Mai, 23.59 Uhr möglich. Für den Virtuellen Lauf endet die Anmeldefrist am 19. Juni, 23.59 Uhr.


Alle Infos und Anmeldungen unter www.gorch-fock-lauf.de

 

Lauf Sportler

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.