Aktuelle Pressemitteilungen

Sport

Das Hotel Fire & Ice Düsseldorf/Neuss war Trainingsquartier der DSV Skicross-Nationalmannschaft

Das Hotel Fire & Ice Düsseldorf/Neuss war Trainingsquartier der DSV Skicross-Nationalmannschaft

Das Hotel Fire & Ice in Düsseldorf/Neuss quartierte Athleten & Trainer der Skicross-Nationalmannschaft, die die anliegende Skihalle als Trainingslager für die olympischen Winterspiele 2014 nutzten.

Sieben Athleten und zwei Trainer der Skicross-Nationalmannschaft des Deutschen
Skiverbands bezogen Quartier im Hotel Fire & Ice Düsseldorf/Neuss. Grund war das vom 21. bis 25.Juli durchgeführte Trainingslager in der angeschlossenen JEVER FUN SKIHALLE Neuss als
Vorbereitung auf die olympischen Winterspiele in Sotchi 2014.

Gemeinsam mit den Trainern des Nationalkaders Skicross des Deutschen Skiverbands bereiteten
die Pistentechniker der JEVER FUN SKIHALLE Neuss die Trainingsstrecke mit Hügeln und dem
eigens mitgebrachten Start-Gate vor. Ziel der Reise in das Niederrheinische Skigebiet war das
spezielle Training von Starts. "Wer es unter die ersten beiden von vier Startern schafft, ist zu 70
Prozent im Ziel noch auf Platz 1 oder 2", weiß Alex Böhme, Bundestrainer der Skicrosser, die
Wichtigkeit dieses Trainings hervorzuheben. Und auch neben dem Schnee wurde rund um die
Partnerskihalle des Deutschen Skiverbands im allrounder mountain resort kräftig trainiert. "Die
Trainingsphase umfasst aktuell einen größeren Block Kraft- und Muskelaufbau", verdeutlicht
Böhme. Laufeinheiten am Morgen, Kraft- und Koordinationseinheiten im Hotel Fire & Ice Düsseldorf/Neuss am Nachmittag, Wasserskiausflug und Klettern an der SalzburgerLand Kletterwand an der Rückseite der Skihalle standen auf dem abwechslungsreichen Programm. Dabei bleibt das Saisonziel für alle Athleten immer im Fokus: "Ziel ist eine Medaille in Sotchi zu holen, darauf richten wir alles aus", setzt Bundestrainer Böhme klare Zeichen.

Den Athleten scheint der Aufenthalt am Neusser Gletscher trotz der Anstrengungen gefallen zu
haben, glaubt man Florian Eigler vom SC Pfronten: "Vor allem die kurzen Wege vom Hotel Fire &
Ice Düsseldorf/Neuss zur Piste sind genial. In kurzer Hose eben rüber, rein in den Anzug und ab auf den Schnee, perfekt und eben keine langen Auffahrten auf einen Gletscher, wo wir eh schneller ermüden aufgrundder Höhe. Außerdem ist das Essen sehr lecker." Auch Bundestrainer Alex Böhme fand lobende Worte für den ersten Lehrgang seiner A-Nationalmannschaft in der JEVER FUN SKIHALLE Neuss: "Dank der tollen Unterstützung durch das allrounder Team auf und neben der Piste ist das ein effektiver Lehrgang für unsere Athleten geworden."

Als Sport- und Tagungshotel Düsseldorf/Neuss verbindet es wie kein anderes Hotel in Deutschland das individuelle Zimmer- und Tagungsangebot mit vielen unterschiedlichen Freizeitaktivitäten. Das Sport- und Tagungshotel Düsseldorf/Neuss ist ebenfalls ideal für Privatpersonen, die einen Kurzurlaub oder Familienurlaub in Düsseldorf verbringen möchten, sowie für alle, die ein Hotel Nähe Düsseldorf Messe suchen, denn, sowie die Messe Düsseldorf bzw. die Köln Messe, sind vom Messehotel Düsseldorf/Neuss schnell erreichbar. Nach getaner Arbeit können sich die Gäste im Messehotel Düsseldorf/Neuss bzw. die Besucher der Messe Düsseldorf bei unvergleichlichen Ski-, Rodel- oder Kletterincentives entspannen. Das macht den Kopf frei, bringt die Menschen zusammen und bleibt in Erinnerung.

Seit der Eröffnung im September 2011 freut sich das Messe- und Tagungshotel Düsseldorf/Neuss über großen Zulauf bei Gästen von der Messe Düsseldorf. Sie schätzen die gute Verkehrsanbindung vom Hotel zur Düsseldorf Messe und fühlen sich sehr gut aufgehoben im stilvollen alpenländischen Flair, was eine willkommene Abwechslung nach einem Besuch der Messe Düsseldorf ist. Da ein Besuch der Messe Düsseldorf in der Regel anstrengend ist, schätzen die Besucher der Messe Düsseldorf im Hotel anschließend vor allem das Wellness-Angebot des Hotels Fire & Ice Düsseldorf/Neuss, um die Energien wieder aufzuladen. Für alle, die nach dem Besuch der Messe Düsseldorf noch genug Power haben, stellt das Hotel in Düsseldorf/Neuss die vielen Freizeitaktivitäten wie Skifahren, Rodeln und Klettern zur Verfügung.

Alles in Allem umfasst das allrounder mountain resort mit dem Hotel Fire & Ice Düsseldorf/Neuss ein attraktives Angebot für verschiedene Zielgruppen.

Weitere Infos zum Sporthotel in Düsseldorf / Neuss gibt es hier:
http://www.hotelfireandice.de/

http://www.hotelfireandice.de/hotel-duesseldorf-messe.html
http://www.hotelfireandice.de/tagungshotel-duesseldorf.html

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.