Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

YUKON Reise-Tagebuch 1986 - packender Reisebericht entführt in die Wildnis von Kanada und Alaska

"YUKON Reise-Tagebuch 1986" von

Jens Bomholt begibt sich in "YUKON Reise-Tagebuch 1986" alleine und ohne Unterstützung auf eine 2300 Meilen-lange Kanu-Reise.

Die Reise von Whitehorse in Kanada bis Alakanuk an der Bering-See umfasst 2300 Meilen in einer abgelegenen Wildnis, die auch in unserer modernen Welt immer noch faszinierend und abenteuerlich ist. Noch abenteuerlicher zeigte sich eine Kanu-Reise auf dieser Strecke jedoch im Jahr 1986. Zu dieser Zeit konnte man nicht einfach mit dem Handy nach Hilfe rufen oder mal schnell mit Google Maps oder GPS herausfinden, wo man sich gerade befindet. Ohne Digitalkamera konnte man zu dieser Zeit seine Erfahrungen auch nur begrenzt festhalten. Im Sommer 1986 machte sich Jens Bomholt ohne Begleitung, ohne Unterstützung, ohne Sponsor und ohne andere heutige Selbstverständlichkeiten auf diese abenteuerliche Reise.

Die Leser haben dank dem unterhaltsamen Reisebericht "YUKON Reise-Tagebuch 1986" von Jens Bomholt die Möglichkeit, diese Reise selbst mitzuerleben. Bomholt holt die Leser mit packenden Schilderungen und eindringlicher Sprache direkt in die Wildnis Kanadas. Sein Buch eignet sich einerseits für Couch-Abenteurer, die gerne von daheim aus auf Abenteuer gehen, aber auch für Kanu-Enthusiasten, welche diese Reise womöglich selbst planen und sich ein wenig vorbereiten möchten.

"YUKON Reise-Tagebuch 1986" von Jens Bomholt ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-9427-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Kanada Reisebericht Wildnis

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.