Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Tour of Antalya 2022

Tour of Antalya

Teams aus Deutschland nehmen an der TOUR OF ANTALYA 2022 teil

Drei Teams aus Deutschland nehmen in Antalya an
der TOUR OF ANTALYA 2022 teil
10.-13. Februar 2022


Der Radsport nimmt immer mehr an Popularität zu.
Der Countdown für die Tour of Antalya hat begonnen.
In diesem Jahr nehmen aus 13 Ländern 23 Teams und 3 Teams aus Deutschland an dem Rennen teil, bei denen 161 Teams und 161 Athleten gegeneinander antreten werden.
Deutschlands Nationalmannschaft, der unter 23-jährigen, Bike Aid und Saris Rourx Sauerland Team werden in Antalya auf die Pedale treten.


Die zu passierenden Strecken sind eines der Wahrzeichen und Naturschönheiten Antalyas.
Die Tour of Antalya mit Ihrer qualifizierten Organisationsstruktur nimmt einen sehr angesehenen Platz in der globalen Radsportwelt ein.

Die Tour of Antalya belegte mit einem ihrer Rennen bei der International Cycling Union (UCI) den vierten Platz.Tour of Antalya wird von Argeus Travel & Events und Seven Communications veranstaltet.
Unter die Hauptsponsoren gehören das AKRA Hotels; Corendon Airlines, Fraport TAV Flughafen Antalya und Touristica. Das gemeinsam zu sponsernde Halbstufenprogramm sieht wie folgt aus:

I Etappe: Side - Antalya (Donnerstag, 10. Februar 2022)
II Etappe: Kemer - Antalya (Freitag, 11. Februar 2022)
III. Etappe: Aspendos - Termessos (Freitag, 12. Februar 2022)
IV. Etappe: Antalya - Antalya (Sonntag, 13. Februar 2022)

23 Teams und 161 Athleten aus 13 Ländern werden für die Tour of Antalya 2022 Cup auf die Strecke gehen.

Die Teamliste der Organisation sieht wie folgt aus:
Länder Team: Alpecin - Fenix (Belgien), Uno - X Pro Excling Team (Norves), Bineval Pauwels
Saucen WB (Belgien), Sport Vlaanderen - Baloise (Belgien), Drone, Hopper - Androni Giocattoli (Italien), Bardiani - CSF - Faizane (Italien), Gazprom Rusvelo (Russland), Eolo - Kometa Cvcline Team (Italien), Human Powered Health (Vereinigte Staaten), Team Novo Nordisk (Vereinigte Staaten von Amerika)

Länder Teams: Bike Aid (Almanya), Terengganu Polygon Cycling Team (Malezya), Minsk Cycling Club (Belarus), Leopard Pro Cycling (Lüksemburg), Wildlife Generation (Amerika Birleşik Devletleri), Sakarya BB Pro Team (Türkiye), Spor Toto Cycling Team (Türkiye), WIV Sungod (Büyük Britanya), Team Felbermayr Simplon Wels (Avusturya), Abloc CT (Hollanda), Saris Rouvy Sauerland Team (Almanya) ve Team Corratec (İtalya).

Nationalteam: Almanya Milli Takımı

Das diesjährige Thema des Rennens, das jedes Jahr unter einem anderen Motto abgehalten wird, wird die Aufmerksamkeit auf den Klimawandel lenken…

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.