Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Furor studiosus oder Träumerei - unterhaltsames Versdrama über ein Studentendilemma

"Furor studiosus oder Träumerei" von Andrej Nikita Prokin

Andrej Nikita Prokin offenbart in "Furor studiosus oder Träumerei", was geschieht, wenn ein Jura-Studium zum Musik-Studium wird.

Es geschieht nicht allzu oft, dass sich ein Jura-Student dafür entscheidet, den Pfad zu sicherem Erfolg und Anerkennung zu verlassen. Noch seltener geschieht es, dass sich dieser Student dann für ein Studium der Musikwissenschaften entscheidet. Doch genau dies ist in diesem Versdrama der Fall - und natürlich ist es für den Studenten keine besonders einfache Entscheidung, denn sie kommt mit einigen Nachteilen, aber auch Vorteilen daher. In dem packenden Einakter "Furor studiosus oder Träumerei" beschreibt Andrej Nikita Prokin die Gedankenwelt eines ganz besonderen Studenten. Sein literarisches Werk zeigt auf unterhaltsame Weise, wie sich ein Leben durch solch eine gravierende Entscheidung von einem auf den andern Tag komplett verändern kann.

Der amüsante Einakter "Furor studiosus oder Träumerei" von Andrej Nikita Prokin beschreibt ein Studentendilemma, welches für den Protagonisten einige grundlegende Veränderungen herbeiführen wird. Prokin gelingt mit der Versform die lyrische Umsetzung auf eine ungewöhnliche Weise. "Furor studiosus oder Träumer" kommt als unterhaltsame, poetische Skizzierung eines Studentenlebens daher, das nicht nur für Studenten einige packende Lesestunden bereithält.

"Furor studiosus oder Träumerei" von Andrej Nikita Prokin ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-8802-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Buch Verlag

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.