Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Durchs Sonnensystem zur Oortschen Wolke - Spektakuläre Reise auf einem Kometen

"Durchs Sonnensystem zur Oortschen Wolke" von Barbara Stein

Die Leser gehen mit Barbara Stein in "Durchs Sonnensystem zur Oortschen Wolke" erneut auf eine spannende Reise durch das Weltall.

Man vergisst gerne, dass es auf der Welt Millionen von Lebewesen gibt, die man nicht sehen kann, aber die immer um uns herum sind, wie z.B. Milben und Bakterien. Die Muffi-Familie ist ein Teil dieser fürs bloße Auge unsichtbare Welt. Muffis fühlen sich bekanntlich am wohlsten in muffigen, möglichst
schmutzigen, dunklen Ecken. Sie gehen in diesem Buch allerdings auf eine besondere Reise: Auf dem Kometen Luminella reisen Muffi, Miffi und Müffi in Begleitung ihrer Eltern mit normaler Kometengeschwindigkeit, d.h. 40 Kilometern pro Sekunde, durch das Sonnensystem ins Kometenland. Im Kuiperring treffen sie plötzlich auf die Loriot'schen Steinläuse Lorili, Lorila und Lorilu.

Die Leser blicken in dem farbig illustrierten Buch "Durchs Sonnensystem zur Oortschen Wolke" von Barbara Stein in eine Welt, die man als Mensch unter normalen Umständen nicht sehen kann. Das Buch beinhaltet viele tolle Bilder des Sonnensystems und erklärt dabei wissenschaftliche Themen auf verständliche und unterhaltsame Weise. Die Autorin schafft es auf sehr kreative Weise Wissen zu vermitteln, ohne die Leser dabei je zu langweilen.

"Durchs Sonnensystem zur Oortschen Wolke" von Barbara Stein ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-00021-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.