Aktuelle Pressemitteilungen

Kultur/Kunst

Amadea - Eine wundersame Schneckengeschichte

"Amadea" von Nicole Barié

Kinder lernen in Nicole Bariés "Amadea" einen ganz besonderen Charakter kennen und lernen so auch viel über das Thema Identität.

Amadea unterscheidet sich von den anderen Schnecken, die sie kennt. Sie ist eine besondere Schnecke, denn sie ist wechselfarbig. Welche Farbe sie gerade annimmt, hängt davon ab, was sie gefressen hat! Frisst sie eine Glockenblume, wird sie blau. Frisst sie Löwenzahn, wird sie gelb. Während die anderen Schnecken sie bewundern, ist Amadea traurig, denn sie weiß nach all den Veränderungen nicht, welche Farbe eigentlich ihre originale Farbe ist. Sie stellt mit ihren Fragen ihre Identität in Frage. Wer ist sie? Sie macht sich zusammen mit ihren Freunden auf die Suche nach Antworten.

Das Buch "Amadea" von Nicole Barié ist die Geschichte einer Identitätssuche für Kinder ab 4 Jahren. Die Geschichte rund um die besondere Schnecke ist farbenfroh und mit wunderschönen Illustrationen ausgestattet. Es ist ein tolles Buch zum Vorlesen und gemeinsamen Lesen, um Kindern bereits früh im Leben zu zeigen, dass es nicht schlimm ist, wenn man nicht genau so ist, wie andere Menschen - und dass es manchmal sogar ganz toll sein kann, nicht durchschnittlich zu sein!

"Amadea" von Nicole Barié ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-14903-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Buch Geschichte Verlag

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.