Aktuelle Pressemitteilungen

Kleidung/Lifestyle

Maßgeschneiderte Oberbekleidung für Damen und Herren von der Schneiderei Rolf Korge

Schneidermeister Rolf Korge bietet in seiner Schneiderei die Neuanfertigung von Damen- und Herrenoberbekleidung. Sein Angebot reicht von eleganten Anzügen über Röcke bis zur Festgarderobe.

Rolf Korge sorgt mit seiner Schneiderei für den maßgeschneiderten Auftritt! Der erfahrene Schneidermeister fertigt und ändert jegliche Oberbekleidung für Damen und Herren. Ob elegante Maßanzüge, Röcke und Kostüme, leichte Sommersakkos oder edle Festgarderobe – Rolf Korge schneidert maßgeschneiderte Kleidung für jeden Anlass und in allen Größen. Alle Stücke werden von dem Schneidermeister persönlich angefertigt. Für die Anfertigung verwendet Rolf Korge nur hoch qualitative Stoffe verwendet. Kunden haben die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Stoffen auszuwählen und ihr individuelles Kleidungsstück nach eigenen Wünschen zu gestalten. Rolf Korge hilft bei der Stoffauswahl und steht in allen Fragen und Unsicherheiten kompetent zur Seite. Selbstverständlich nimmt er Maß und berät ausführlich. Anschließend entstehen die Kleidungsstücke in seiner Hand termingerecht und hochwertig verarbeitet. Maßanzüge mit dem perfekten Sitz, exklusive Röcke oder individuell gestaltete Westen werden so zu ganz persönlichen Unikaten. Rolf Korge übernimmt auch sämtliche Änderungen vor. In seiner Änderungsschneiderei nimmt er zu große, zu kleine, zu enge, zu weite Stücke entgegen und ändert sie nach Maß. So wird in jedem Zwirn eine gute Figur garantiert! Ob Änderung oder Neuanfertigung – Rolf Korge bietet in seiner Schneiderei umfangreichen Service für individuell geschneiderte Oberbekleidung und ist kompetenter Ansprechpartner für Mode, die der eigenen Persönlichkeit einen exklusiven Ausdruck verleiht.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.