Aktuelle Pressemitteilungen

KFZ/Verkehr

Porsche Panamera S E-Hybrid mit Offroad-Optik dank Spaccer-Höherlegung

Gegensätze ziehen sich an! Perfekt vereint zwischen nützlichem und angenehmen ist der Porsche Panamera S E- Hybrid, das beste Beispiel dafür.

Man fährt in einer Limousine mit dem Effekt eines Sportwagens, mit großem Spaßfaktor auf der ganzen Linie. Gegensätze von einem ausgesprochen zeitlosen Design, gepaart mit der Schärfe und der Präzession eines Sportwagens. Das alles zeichnet den neuen Porsche Panamera S E- Hybrid aus und macht ihn zu etwas ganz besonderem.

Kraft und Eleganz gekonnt vereint, machen das Hybridfahrzeug zu einem sportlichen Oberklassefahrzeug das keine Wünsche offen lässt. Aufladbar über die Steckdose bündelt er seine ganze Energie und startet voll durch. Weiter, schneller und Erster werden, das ist der Porsche Panamera S E Hybrid. Neue Wege gehen in die Zukunft und der Umwelt zuliebe. Das Plug-In Hybrid Modell ist hochangesiedelt im Segment der sportlichen Limousinen.

Die E- Mobility- Zukunft von Porsche ist gesichert und gestärkt, mit dem außergewöhnlichen Modell der Extraklasse. Jetzt ist es an der Zeit durch das patentierte SPACCER Höherlegungssystem, dem ausgefallenen Porsche Panamera S E-Hybrid, noch einen zusätzlichen Offroad- Look zu verpassen. Ein SPACCER ist ein aus hochfestem Spezialaluminium gefertigter Spiralring, der jeder Feder passgenau sonderangefertigt wird. Mit dem SPACCER kann der Porsche Panamera S E-Hybrid bis zu 48mm höhergelegt werden.

In den Schritten 12mm/ 24mm/ 36mm/ 48mm kann so jeder patentieret SPACCER an der Vorder- oder Hinterachse angebracht werden. Aber auch an der Vorder- und Hinterachse. Der SPACCER wird mit dem TÜV-Prüfbericht geliefert und ist auch für Laien leicht einzubauen. Vorteile sind das sportliche Offroad Aussehen und somit ein Unikates Erscheinungsbild. Die verbesserte Radfreigängigkeit und mehr Bodenfreiheit, bei gleichbleibender Sicherheit, sind ebenfalls ein großer Vorteil für den Fahrer.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.