Aktuelle Pressemitteilungen

KFZ/Verkehr

Kath Gruppe stattet Handballmannschaften mit neuen Trikots aus

Trikotübergabe bei Kath. Bildquelle: SGBB

Die norddeutsche Autohausgruppe unterstützt als Hauptsponsor den Verein Spielgemeinschaft Bordesholm-Brügge. Im Rahmen der Partnerschaft sind auch gemeinsame Veranstaltungen geplant.

Kath arbeitet bereits seit mehreren Jahren mit lokalen Organisationen erfolgreich zusammen. Für das Unternehmen steht vor allem ein positiver Beitrag für die Gesellschaft im Vordergrund: "Für uns ist bei einem Sponsoring wichtig, die örtlichen Vereine aktiv zu unterstützen. Dazu gehört auch die sportliche Förderung der Jugend. Darüber hinaus haben wir zahlreiche Verbindungen durch unsere Mitarbeiter zu den verschiedenen Mannschaften des TSV Bordesholm und Brügger SV vom Verein Spielgemeinschaft Bordesholm-Brügge. Somit pflegen wir ein enges sowie freundschaftliches Verhältnis zu dem Verein und freuen uns, die Sportler unterstützen zu dürfen", so Christopher Grab, Geschäftsführer der Kath Gruppe.
Die Vereinsarbeit erfordert viel Engagement und zahlreiche Ehrenämter. Der Verein Spielgemeinschaft Bordesholm-Brügge (SGBB) legt den Fokus auf eine besondere Förderung des Jugend- und Kinderhandballs: Neben zahlreichen Erwachsenenmannschaften betreut der SGBB mit 17 Trainern und 22 Betreuern derzeit 18 Jugendmannschaften.
"Wir sind gut aufgestellt. Das haben wir nicht zuletzt den vielen Helfern sowie der Unterstützung der Familien zu verdanken. Natürlich ist auch ein Sponsoring wichtig, um den großen Aufwand finanziell stemmen zu können. Die neuen Trikots von Kath sorgen neben einem starken Wiedererkennungsmerkmal des SGBB durch die gleiche Bekleidung für ein starkes Wir-Gefühl.
Für uns steht eine offene und ehrliche Partnerschaft mit dem Autohaus Kath im Vordergrund, von der beide Seiten profitieren, wie beispielsweise die Organisation von gemeinsamen Events", fügt Gerd Scherwinski, stellvertretender Obmann vom SGBB hinzu.

Bildquelle: SGBB

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.