Aktuelle Pressemitteilungen

KFZ/Verkehr

Kaltenkirchener Autofrühling mit Kath

Kath Gruppe

Am 29. März 2015 präsentieren acht Autohäuser und der TÜV Nord Aktuelles rund um das Thema Auto. Zu dem beliebten Familienevent werden auch in diesem Jahr mehrere tausend Besucher erwartet.

Die Kath Gruppe beteiligt sich aktiv am Kaltenkirchener Autofrühling und organisiert im Rahmen der Veranstaltung exklusiv eine Skoda Roadshow. Gewinnspiele mit attraktiven Preisen wie beispielsweise ein Fahrsicherheitstraining auf dem berühmten Nürburgring und eine große Carrera-Bahn für die kleinen Besucher gehören zum Programm der Roadshow. Darüber hinaus gibt es sogar die Möglichkeit, das eigene Fahrzeug direkt vor Ort mit Dekorfolie zu bekleben oder kleinere Schönheitsreparaturen durch das Kath-Team durchführen zu lassen.
"Diese besondere Veranstaltung am Porschering hat sich mittlerweile in der Region zu einem beliebten Frühlingsfest für Jung und Alt entwickelt. Es ist uns somit eine besondere Freude, dass wir mit unserem Standort in Kaltenkirchen wieder bei diesem innovativen Familienevent dabei sein können", so Stefan Hofmann, Marketingverantwortlicher der Kath Gruppe.
Die acht teilnehmenden Autohäuser präsentieren am kommenden Sonntag in der Zeit von 10 bis 16 Uhr über 600 Fahrzeuge aller Klassen von unterschiedlichen Automobilherstellern. Dabei umfasst das Angebot der Neu- und Gebrauchtwagen vom sparsamen Kompaktwagen bis zu exklusiven SUVs. Der TÜV Nord informiert außerdem über Neuigkeiten aus der Branche.
Neben der Markenvielfalt von PKWs werden auch eine Vielzahl an Nutzfahrzeugen zu besichtigen sein. Für die Unterhaltung der Besucher sorgen verschiedene Aktionskünstler. Die kleinen Gäste erwarten neben Hüpfburgen und Spielecken mehrere Schminkstationen. Für das leibliche Wohl der zahlreichen Besucher wird ebenfalls gesorgt sein: Hier reicht das Angebot von Bratwurst über Crêpes bis zu Kaffee und Kuchen.
Insgesamt stehen für die zu erwartenden Besucher mehrere tausend Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Näher zu der Veranstaltung zur Verfügung. Der Porschering selbst wird an diesem Tag ab Schulparkplatz als Fußgängerzone umfunktioniert.

www.kath-gruppe.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.