Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

TechDivision gewinnt mit SCHOCK Neos Award 2020

Neue Webseite für die Schock GmbH auf Basis von Neos CMS.

Der Webtechnologiedienstleister TechDivision wurde bei der diesjährigen Neos Konferenz, die am 18. und 19.06. remote stattfand, mit einem Neos Award für den Relaunch von www.schock.de ausgezeichnet.

Wenn es um Küchenspülen aus Quarzkomposit geht, ist SCHOCK seit 1979 wegweisend. Damals hat das Unternehmen die Quarzkomposit-Materialtechnologie erfunden und seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. Als in Deutschland produzierendes Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern legt SCHOCK höchsten Wert auf die Qualität seiner Produkte. Unter strengen Umweltauflagen produziert SCHOCK über 200 Spülenmodelle in bis zu 40 verschiedenen Farben.

Die Mischung aus Handarbeit und innovativen Technologien, aus Made in Germany und globaler Marktführerschaft, aus Pioniergeist und Traditionsbewusstsein, Leidenschaft und Know-how hat das Unternehmen in den vergangenen Jahrzehnten zu dem gemacht, was es heute ist: ein kontinuierlich wachsendes Unternehmen, das auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken kann und diese gleichzeitig jeden Tag neu schreibt.

Durch einen kompletten Relaunch der Webseite sollte die Innovationsfreude und der technologische Anspruch auch auf den Webauftritt des Unternehmens übertragen werden. Aufgrund der einfachen Bedienbarkeit und hohen Flexibilität bei gleichzeitig modernster Softwarearchitektur entschied man sich für Neos als Content Management System.

Bei der neuen SCHOCK-Webseite stand neben einem modernen und ansprechenden Design, das natürlich auch auf mobilen Endgeräten funktioniert, das Finden und Darstellen der Produkte im Fokus. Gerade, wenn man so viele Optionen hat, wie dies bei SCHOCK der Fall ist. Hier werden die Interessenten und Kunden intuitiv geführt, um das perfekte Produkt zu finden, das zu ihrem persönlichen Stil passt. Die Bestellung von Mustern und die Suche nach Händlern in Ihrer Nähe ist so einfach, wie der Download einer persönlichen Konfiguration als PDF. Durch die Anbindung eines PIM Systems werden Produktstammdaten direkt in Neos übernommen, wodurch sich die Pflege und Aktualisierung der Produkte für Redakteure deutlich vereinfacht und signifikante Zeitersparnisse bei der Pflege der Inhalte gewährleistet werden.

"Der Gewinn des Neos Awards freut uns enorm und ist eine super Auszeichnung für unser CMS Team und deren Expertise. Die Anforderungen waren anspruchsvoll, aber auf das Endergebnis sind wir schon ein wenig stolz", so Stefan Regniet, Head of CMS bei TechDivision.

Weitere Infos zum Award finden Sie auf der Webseite der Neos Konferenz unter
https://www.neoscon.io/neos-cms-award.html.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.