Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

Prozessdigitalisierung mit DATEV Unternehmen online

Rainer Kurp, Geschäftsleitung Marketing und Vertrieb (© chambionic GmbH)

So sparen DATEV-Nutzer bis zu 50% der Investitionskosten

_So sparen DATEV-Nutzer bis zu 50% der Investitionskosten_

Eine Investition in die Digitalisierung ist eine Investition in die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens. Gerade in den schwierigen Zeiten der Corona-Pandemie sollten Unternehmen die Chance nutzen, Ihre Arbeitsprozesse zu digitalisieren um sich Zukunfts- und wettbewerbsfähig aufzustellen. Die derzeit angebotenen staatlichen Förderprogramme unterstützen kleine und mittelständische Unternehmen durch Investitionsförderung von bis zu 50%. 

Insbesondere im Bereich der Steuerberater und DATEV Anwender gibt es eine Reihe leistungsfähiger Module, mit denen man schrittweisen den Grad der Digitalisierung in der Kanzlei oder der Buchhaltung erhöhen kann. 

Rechenbeispiel für DATEV Nutzer, Steuerkanzleien, alle KMU mit DATEV Schnittstelle

Standard Server made in Germany 

(DATEV Edition)

Server inkl. Software                         + 7.650,00

Backup                                               + 1.000,00

Beratung 10h                                     + 1.200,00                           

Installation von DATEV DUo inkl.:     + 1.500,00

* Belege online
* Bank online
* Kasse online
* Digitale Personalakte

______________________________________

Gesamt                                              11.350,00

Bis zu 50% Förderung                        -5.675,00

Verbleibende Investitionskosten     5.675,00         

 

(Fiktives Rechenbeispiel für Unternehmen von 5 bis 20 Mitarbeitern. Leistungsfähigkeit der Systeme wird individuell mit dem Kunden angepasst.)

Unsere Experten für DATEV Unternehmen Online beraten Sie gerne umfassend zu Ihrer Möglichkeiten. 

Investieren Sie jetzt in Ihre Zukunft. Wir beraten Sie gerne: +49 (30) 2130012-14

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.