Aktuelle Pressemitteilungen

IT/Software/Web 2.0

CCExpo Critical Communications Expo® 2015 bietet Exkursion zum safety lab am Fraunhofer FOKUS in Berlin

CCExpo 2015, Berlin

Lagedarstellung – Informations- und Ressourcenmanagement – Warnung der Bevölkerung
CCExpo® am 6. und 7. Oktober 2015 in Berlin mit Besuch des safety lab am Fraunhofer FOKUS
www.CCExpo.de

Die CCExpo Critical Communications Expo® ist die jährliche neutrale Plattform für sicherheitskritische Information und Kommunikation, professionellen Mobilfunk (PMR) und Leitstellen in allen Bereichen kritischer Infrastrukturen. Mit diesem zukunftsorientierten Konzept als unabhängiges Branchen- und Nutzer-Event ist die CCExpo 2015 bereits die 15. Veranstaltung dieser Thematik von der Exhibition & Marketing Wehrstedt GmbH (EMW), die von Beginn an in 2001 bis 2012 Veranstalter der PMRExpo war. Die CCExpo® wird von einer Reihe nationaler und internationaler Fachverbände inhaltlich unterstützt, um übergeordnet zur selektiven Interessenlage eines Einzelverbandes alle relevanten Aufgabengebiete und Geschäftsfelder zukunftssicher abzubilden und die Attraktivität für alle Besuchergruppen weiter zu steigern. Weitere Informationen zur CCExpo® s. CCExpo.de
Für Fachbesucher der CCExpo® am 6. und 7. Oktober 2015 in der Messe Berlin wird kostenfrei der Besuch und ein ca. 1-stündiges Briefing im safety lab am Fraunhofer FOKUS angeboten.

Das Innovationszentrum Öffentliche Sicherheit zeigt im safety lab am Fraunhofer FOKUS in Berlin für den Bereich der öffentlichen Sicherheit vernetzte Lösungen. Als Demonstrationsraum und Forschungslabor bietet das safety lab Experten, Entscheidern und Politikern einen unabhängigen Rahmen, um das Zusammenspiel neuer, aber bereits am Markt verfügbarer Technologien sowie die rechtlichen, organisatorischen, sozialwissenschaftlichen und ökonomischen Herausforderungen auf deren Weg in die Praxis zu beleuchten.

Das safety lab visualisiert Herausforderungen, Lösungen und Potenziale von vernetzten Sicherheitslösungen. Ausgehend von realitätsnahen Gefahrenszenarien stellt es exemplarisch Organisationsprozesse dar, die Systeme in unterschiedlichen Leitstellen und Kontrollzentren vernetzen und ihre Anbindung an Alarmierungstechnologien für die Bevölkerung zeigen.

Zur Exkursion ins safety lab können sich Kongressteilnehmer und Messebesucher der CCExpo® hier anmelden:
Anmeldung safety lab

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.