Aktuelle Pressemitteilungen

Immobilien

Der BVFI - Bundesverband für die Immobilienwirtschaft lädt ein zum Top-Meeting in Nürnberg

Dieses Siegel tragen die Mitglieder eines der mitgliederstärksten Verbände der Immobilienwirtchaft

Wichtige Informationen Teilnehmer der gewerblichen als auch privaten Immobilienwirtschaft weiter zu geben - das ist eines der Hauptanliegen des BVFI. Er lädt alle Mitglieder und auch Nichtmitglieder

Gerade im Zeichen der Bundestagswahl wird viel über die Immobilienwirtschaft thematisiert. Erhöhung der Grunderbsteuer, Begrenzung von Mieten bei Neuvermietungen, Änderungen bei der Maklerprovision, Förderung des Wohnungsneubaus - das sind nur einige Themen, die gegenwärtig Politiker derzeit allzu gerne aufgreifen, um sich bei ihren Wählern zu positionieren. Der BFVI hat die Wahlaussagen der Parteien in Bezug auf die Immobilienbranche analysiert und veröffentlicht sie hier auf seiner Webseite: http://www.praxisverband.de/Parteien-im-Zeichen-der-Bundestagswahl.htm. Zwischenzeitlich wurde der BVFI als Interessenvertretung für die Immobilienwirtschaft beim Deutschen Bundestag in Berlin akkreditiert und kann so Einfluss auf die politische Willensbildung nehmen.

Aktuell veranstaltet der BVFI am 27.09.2013 in Nürnberg im Hotel Sheraton-Carlton ein Top-Meeting. Eingeladen hierzu sind nicht nur Mitglieder des BVFI sondern auch alle Personen, die Interesse an den spannenden Themen haben. Das Meeting startet am Vormittag um 09:30 Uhr mit einem besonderen Highlight für Immobilienmakler. Drei Stunden lang lässt Michel Ritzert, seit vielen Jahren erfolgreicher Immobilienmakler, alle Teilnehmer an seinem Wissen und Erfolgsrezept in einem Powertraining teilhaben. Nach der Mittagspause gibt es spannend weiter. So werden z.B. die Teilnehmer über die neuesten Erkenntnisse in Sachen Geldwäschegesetz (GWG) upgedatet, dann gibt es Informationen über die modernen Ausbildungen zum "Fachmakler der Immobilienwirtschaft BVFI" und zum "Geprüfter Immobilienbewerter für Wohnimmobilien BVFI" als auch über den Owners Club, dem ersten deutschen Immobilclub. Und auch sonst wird es viel Neues und Interessantes aus der Immobilienwirtschaft zu berichten geben. Und wer tags darauf an der Messe "immo2013" in Nürnberg teilnehmen möchte, auf der der BVFI ebenso mit einem Stand und Vorträgen vertreten sein wird, der tut gut daran, gleich in Nürnberg zu bleiben und zu übernachten. Deshalb bietet der BVFI am Freitagabend auch die Gelegenheit zu einem gemütlichen Zusammensein in der Kulturbrauerei Lederer.

Interessenten können sich zu diesem interessanten Meeting hier anmelden: http://10465.seu.cleverreach.com/m/6468040/

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.