Aktuelle Pressemitteilungen

Steinmetz Bartels

Handel/Waren/Service

Steinmetz Bartels: Der erfahrene Meisterbetrieb in Stade

Grabmale dienen als letzte Ehre von Verstorbenen. Umso wichtiger ist es, dass ein Grabmal hochwertig und individuell gestaltet ist. Das weiß auch der Steinmetz Bartels aus Stade.

Steinmetz Bartels in Stade ist ein Meisterbetrieb und führt diesen in handwerklicher Tradition. In den vielen Jahren des Unternehmens hat der Steinmetz Frank Bartels zahlreiche Erfahrungen gesammelt und viele Menschen durch seine Qualitätsarbeit überzeugt. Der Steinmetzmeister hat sich auf verschiedene Formen und Materialien von Grabsteinen spezialisiert. Mit einer persönlichen und einfühlsamen Beratung hilft er Hinterbliebenen bei der Auswahl unterschiedlicher Materialien, Farben und Formen. In der ständig wechselnden Ausstellung des Meisterbetriebs Steinmetz Bartels können sich Kunden einen ersten Einblick verschaffen und sich in Ruhe informieren. Vor allem die Möglichkeiten von Natursteinen werden in der Ausstellung in Stade aufgezeigt. Wer sich gerne zu Hause die Varianten von Grabmälern aus Naturstein ansehen möchte, kann den Katalog "Symbole der Erinnerung" mitnehmen. In diesem zeigt der Steinmetz Bartels Optionen für die Gestaltung einer Grabanlage. So können Kunden die Blumen und Dekorationsobjekte dem Grabstein anpassen und andersherum. Nachdem der Kunde seine Wünsche geäußert hat, setzt der Steinmetz Bartels aus Stade die Grabstätte fachgerecht und qualitativ hochwertig um. Das Bestreben von Steinmetz Bartels liegt darin, mit den Angehörigen beim Trauerfall eine würdige und künstlerische Ausdrucksform zu finden, die die Verbundenheit zum Verstorbenen zum Ausdruck bringt. Das Besondere des Meisterbetriebes: Schon vor Fertigstellung der Grabstätte erhalten Kunden einen Eindruck der Anlage der stehenden Grabmale und Kissensteine mittels einer fotorealistischen Darstellung.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.