Aktuelle Pressemitteilungen

medtest24

Handel/Waren/Service

Ovulationstests bieten Hoffnung bei Kinderwunsch

Viele Paare leiden unter ungewollter Kinderlosigkeit. Mit einem Ovulationstest werden die fruchtbaren Tage bestimmt.

Ein Ovulationstest unterstützt Paare dabei, ihren Kinderwunsch zu erfüllen. Hierzu muss das Stäbchen nur – wie bei einem Schwangerschaftstest auch – für mehrere Sekunden in den Urinstrahl gehalten werden. Die Chance schwanger zu werden wird auf diese einfache Art und Weise deutlich erhöht, die Genauigkeit beträgt 99 Prozent. Ovulationstests werden auch mit den Begriffen Eisprungtests, LH-Tests und Fruchtbarkeitstests bezeichnet.

Der Medtest24-Onlineshop für günstige Invitrodiagnostiktests als Midstreams hilft Paaren gezielt bei der Planung ihres Kinderwunsches. Die besten Ergebnisse mit einem Ovulationstest werden zwischen 10.00 Uhr und 20.00 Uhr erreicht. Alle Tests wurden vom TÜV Rheinland geprüft und zertifiziert. Unter dem Punkt "Aktionsangebote" finden Interessenten hochwertige Produkte zu besten Preisen. Abgerundet wird das Sortiment mit Schwangerschaftstests, die innerhalb von 3- 5 Minuten das Testergebnis anzeigen.

Die Lieferung erfolgt deutschlandweit ohne Versandkosten, in einer neutralen Verpackung. Gehen die Bestellungen werktags bis mittags ein, so werden sie noch am gleichen Tag verschickt, auf Wunsch auch ins Ausland. Für die Bezahlung stehen den Kunden folgende Möglichkeiten zur Verfügung: PayPal, Banküberweisung oder Rechnung.

Der Verkauf der Produkte erfolgt nur über das Internet, die Einsparungen für Miete und Personalkosten sorgen für nahezu unschlagbare Preise.
Ein hilfsbereites Service-Team unterstützt Interessenten per Telefon und Mail bei der Wahl des geeigneten Tests.

Auf der Webseite www.medtest24.com erhalten interessierte Personen ausführliche Informationen über das komplette Sortiment.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG. Weitere Informationen finden Sie online.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.