Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Neu: Veganer Trockenconditioner von Margot Schmitt

Margot Schmitt Vegan Pure Trockenconditioner

Schnelle Pflege im trockenen Haar +++ Pflegende Wirkstoffkombination mit Aloe Vera, Eichenrinde, Melisse und Zaubernuss +++ Vorratsgröße mit 300 ml +++ Optimale Ergänzung zur Vegan Pure Haarserie +++

Als Ergänzung zur erfolgreichen Vegan Pure Haarpflege- und Stylingserie bringt Margot Schmitt jetzt eine weitere Neuheit auf den Markt: den Vegan Pure Trockenconditioner mit Aloe Vera, Kamille und Melisse. Er wird im trockenen Haar angewendet und schenkt Feuchtigkeit, Glanz sowie lebendiges Volumen. Ideal als Pflege für zwischendurch kann der Sprüh-Conditioner beliebig oft angewendet werden, ohne das Haar zu beschweren oder zu fetten. Das Haar erhält Vitalität und Widerstandsfähigkeit. Zu 100 % vegan und ohne Silikone.

Inhaltsstoffe und Anwendung
Aloe Vera gilt als feuchtigkeitsspendende Wunderwaffe für Haar und Kopfhaut, die schützt und regeneriert. Die Aloe-Vera-Pflanze ist reich an Beta-Sitosterin, das die Durchblutung anregt und somit helfen kann, die Haarbildung zu fördern. Melisse und Kamille pflegen, beruhigen und erfrischen zugleich. Pflanzenkeratin hilft, die Haarfasern zu reparieren, sie zu stärken und elastischer zu machen. Es hat ausgezeichnete antioxidative Eigenschaften und ist ein wahrer Jungbrunnen für das Haar. Die nährstoffreiche Eichenrinde stärkt das Haar, während Zaubernuss (Hamamelis) die Haarstruktur festigt und der Haarspitze ihre natürliche Feuchtigkeit zurückgibt. Panthenol gilt als Feuchtigkeitsspender und sicherer Föhnschutz.

Anwendung: Vor Gebrauch kräftig schütteln! Auf die Haarlängen und Haarspitzen sprühen, mit den Fingern die Frisur auflockern. Nur im trockenen Haar anwenden. Nicht ausspülen.
Weitere Informationen unter https://vegan-pure.de und www.margot-schmitt.de
Margot Schmitt Vegan Pure Trockenconditioner mit Aloe Vera, 300ml. Ab sofort erhältlich bei QVC oder direkt im Margot Schmitt Online-Shop für 21,35€

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.