Aktuelle Pressemitteilungen

Handel/Waren/Service

Iordanov Vodka präsentiert die größte Wodkaflasche der Welt mit 18 Litern

18 Liter Iordanov Vodka

18 Liter und damit die größte Wodkaflasche der Welt. Iordanov Vodka kann sich damit an allen Hotspots der Welt sehen lassen und durchbricht eine Wand.

Ob Krise oder Rezession, es gibt Orte auf der Welt, an denen feiert man die Feste wie sie fallen.
Dazu gehören zweifellos das Münchener Oktoberfest oder die legendären Partys in Marbella und Monaco.
Einige Events durfte Iordanov Vodka in diesem Jahr zum x-ten Mal beliefern. Man ist über die positive Resonanz absolut begeistert. "Iordanov Wodka wurde wesentlich besser nachgefragt, als wir es erwartet hätten", so der Geschäftsführer Niko Iordanov, der auch alle Nikki Beach Clubs (Ibiza, Marbella, Mallorca) beliefert.
Dabei ist das Unternehmen noch recht jung am Markt, konnte sein Netzwerk aber besonders in den letzten Jahren entscheidend ausbauen.
Zuletzt wurden Vertriebswege nach Russland, England und in die Karibik ausgebaut. Intensive Verhandlungen mit einem Distributor für den amerikanischen Markt stehen kurz vor einem positiven Ende und auch in Tschechien, Schweden oder Russland steht man in den Startlöchern.
Seitdem Die nächste Planung ist aktuell die größte Wodkaflasche der Welt, 18 Liter, welcher vor Weihnachten noch auf den Markt kommen wird.
Wir freuen uns auf die kommenden Events und teilen unseren Fans alle kommenden Termine auf der offiziellen Webseite mit.
Die 18 Liter Vodka-Flasche von Iordanov Vodka ist eine massive Glasflasche. Sie wiegt 60 Kilo. Deshalb ist ein Ausschütten kaum möglich. Somit besitzt die Riesen-Flasche eine Pumpe. Ein Pumpstoß für 5 cl. Genau dosiert. Auch ideal für den schnellen Barkeeper, der viele Longdrinks mixen muss.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.