Aktuelle Pressemitteilungen

Feinkost Emma Inhaber Jörg Siebert

Handel/Waren/Service

Feinkost Emma – Nur das Beste ist gut genug

Feinkost Emma ist der Online-Shop für Delikatessen zu besten Preisen.

In dem beliebten Delikatessen Online-Shop Feinkost Emma erhalten Liebhaber der feinen Genüsse auch selten Spezialitäten, wie beispielsweise Walnüsse in Akazienhonig, Olivenöl mit frittiertem Knoblauch, Trüffel Pralinen handgemachte Saucen, Risotto oder auch Espresso Maria Sole aus Sizilien. Die angebotenen Delikatessen sind weder im Discounter, noch im Supermarkt zu finden.
Ob Aceto Balsamico, Antipasti, Müsli aus England, Wein, Champagner, Pesto sowie eine Auswahl von Kräutern und Gewürzen, viele Sorten Pasta und köstlichen Patés aus ganz Europa, in diesem Sortiment findet garantiert jeder das passende Produkt. Die Qualitäts-Delikatessen eignen sich auch sehr gut als Geschenk für Geschäftspartner, Freunde oder Mitarbeiter.
Ein modernes Computersystem sorgt für ein schnelles Finden und Bestellen der gewünschten Produkte. Die Bestellungen können nicht nur über das Internet, sondern auch telefonisch aufgegeben werden. Ein erfahrenes Mitarbeiter-Team steht für die Beantwortung von Fragen sehr gerne zur Verfügung.
Das Trusted-Shop Siegel und die exzellenten Kundenbewertungen garantieren einen absolut sicheren Einkauf. Für die Bezahlung stehen Kunden folgende Möglichkeiten zur Verfügung: Vorkasse, Kreditkarte, PayPal, Giro, Schrill walle, Billy und Sofortüberweisung. Deutschlandweit werden die Delikatessen ab einem Warenwert von über 50, 00 Euro versandkostenfrei versendet. Jedes Produkt im Feinkost-Emma Onlineshop wird ausführlich beschrieben und ist mit aussagekräftigen Fotos versehen.
Auf der Internetseite www.feinkost-emma.de finden Interessenten das gesamte Sortiment des Fachhändlers Feinkost Emma.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.