Aktuelle Pressemitteilungen

Gesundheitswesen/Wellness

Vincenzina Ienco verkauft einzigartiges Google Seite 1 Projekt Rückenschmerzen-was-tun.com

Rückenschmerzen Hilfe

Schlüsselfertiges Business-Projekt mit automatisierter Kundenbetreuung und Umsatzgenerierung

Rückenschmerzen betreffen fast jeden zweiten innerhalb Deutschlands – daher bietet die Suchmaschinenoptimierungs-Expertin Vincenzina Ienco ihr einzigartiges und schlüsselfertiges Web-Buisness mit dem Namen „Rückenschmerzen – was tun“ zum Verkauf an.

Obwohl gerade die Rückenschmerzen ein hart umkämpfter Suchbegriff bei Google sind, hat Vincenzina Ienco es mit dem neuen Projekt bereits auf Seite 1 bei Google geschafft. Zudem sind viele weitere Begriffe aus dem Bereich der Rückenschmerzen von diesem Projekt bei Google ebenfalls auf den vorderen Plätzen zu finden.

Auf diese Weise findet das neue Projekt seinen Weg zu den interessierten Rückenschmerz-Geplagten und bringt dem neuen Inhaber schnell die gewünschten Einnahmen. Ein langes Suchen über die Google-Suchfunktion ist für die Rückenschmerz-Betroffenen dank der Suchmaschinenoptimierung nicht mehr nötig.

Das hochwertige Web Projekt enthält einen Ratgeber im PDF-Format, welcher mit einem ansprechenden Design ausgestattet wurde, eine eigene Domain-Url sowie eine Email-Follow-Up-Serie mit 7 Email-Texten.

Die Email-Follow-Up-Serie ermöglicht eine automatische Kundenbetreuung und Umsatzgenerierung.
Doch durch diese wird nicht nur die Betreuung der Kunden gewährleistet – auch die Kauf-Rate wird durch die qualitativ wertvollen Emails deutlich erhöht.

Dem neuen Inhaber sind dabei alle Möglichkeiten gegeben, seinen Umsatz schnell zu generieren und das mit nur wenig Eigenaufwand. Ganz nach dem Motto: Set it and forget it!

Qualitativer Inhalt
Rückenschmerzen sind ein leidiges Thema für viele Betroffene – Vincenzina Ienco hat sich dieses Thema zu Herzen genommen und einen hochwertigen Leitfaden für die Betroffenen entwickelt. Dieser enthält handfeste Informationen und wirkungsvolle Tipps zur Bekämpfung der Rückenschmerzen in den unterschiedlichsten Lebenslagen.

Dabei ist ein besonderes Augenmerk auf die Entstehung von Rückenschmerzen gerichtet, denn die Behandlung von diesen muss nach den Ursachen erfolgen. Auf diese Weise erreicht Frau Ienco ein breites Publikum mit ihrem Ratgeber und dieser kann so auch zum Beispiel bei Rückenschmerzen in der Schwangerschaft oder bei einem Bandscheibenvorfall genutzt werden. Zudem wird auch ganz klar aufgezeigt, wann eine Operation wirklich einen Nutzen bringt und wann von dieser besser abgesehen werden sollte.

Das Projekt ist unter Rückenschmerzen-was-tun.com einsehbar.

Weitere Details zum Kauf können Sie HIER direkt bei Frau Vincenzina Ienco erfragen.


Fa. Media & Marketing
Frau Vincenzina Ienco
Durlacher Str. 32
75172 Pforzheim
Baden-Württemberg
Deutschland
Web: www.optimierungsuchmaschinen.com